World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.375 > 2015: 415 > Februar: 26


Anke Engelke im neuen "Gespensterjäger"-Trailer

Bildrechte: © 2015 Lucky Bird Pictures GmbH / Warner Bros. Entertainment GmbH / Immer Wieder Gerne Film GmbH / Lotus Film GmbH / Ripple World Pictures Ltd
Share @ Whatsapp

Ein kleiner Junge, eine arbeitslose Gespensterexpertin und ein Schleimgespenst: Das ungewöhnlichste Gespensterjäger-Team der Welt muss sich schnell zusammenraufen, um Hugo zu retten und dabei so ganz nebenbei die Welt vor einer neuen Eiszeit zu bewahren!

Alle halten Tom für einen Angsthasen. Vor allem seine bösartige Schwester. Und ausgerechnet Tom bekommt im Keller von einem grünen Schleimgespenst den Schreck seines Lebens verpasst. Doch Hugo stellt sich als herzensgutes MUG (Mittelmäßig Unheimliches Gespenst) heraus, das von einem gefährlichen Dämon, einem Urzeitlichen Eis-Gespenst, aus seiner Gruselvilla verjagt wurde. Sieben Tage hat Hugo nur, um an seinen angestammten Spukort zurückzukehren, bevor er sich für immer auflöst. Tom, der seinen neuen besten Freund nicht verlieren möchte, beschließt, eine professionelle Gespensterjägerin um Hilfe zu bitten. Aber die knallharte Hedwig Kümmelsaft hat nicht nur gerade ihren Job verloren, sondern kann nur eines noch weniger leiden als Kinder: Gespenster …

Regie führt Tobi Baumann. Kinostart ist am 2. April 2015.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak
12.10.15 - 08:32
Da bin ich voll bei euch mit der Meinung.

Antwort abgeben

eichi
27.02.15 - 08:15
ja, für mich wird das auch nichts, aber wie anti schon sagt, für kiddies könnte er recht unterhaltsam sein.

Antwort abgeben

Anti78
27.02.15 - 08:11
Das ist für mich so ein Film der für Kiddies unter 5 Jahre lustig sein könnte

Antwort abgeben

Chev
26.02.15 - 23:49
Ich mag Anke Engelke überhaupt nicht, was wiederum den gesamten Film (Achtung Wortspiel) unsichtbar macht.

Antwort abgeben