Sony präsentiert den zweiten Trailer zu "Insidious: Chapter 3"

Bildrechte: © Sony Pictures
Share

The scariest chapter goes back to the beginning.

Regisseur Leigh Whannell wird nach Insidious und der Fortsetzung Insidious: Chapter 2 auch beim dritten Teil Insidious: Chapter 3 - Jede Geschichte hat einen Anfang wieder für die Inszenierung verantwortlich sein. In diesem Teil der Horror-Reihe geht man den Ursprüngen des Grauens auf den Grund, das die Familie Lambert in den ersten beiden Teilen gequält hat. Kinostart ist am 2. Juli 2015.

Im dritten Teil bekommen wir mit Lin Shaye (spielt das Medium Elise Rainier) und Angus Sampson bzw. Leigh Whannell (spielen die zwei Geisterjäger Tucker und Specs) wieder drei bekannte Gesichter aus den ersten beiden Teilen zu sehen.

Plot: Die traumatisierte Quinn (Stefanie Scott) wird von einer bösen Macht bedroht. Etwas widerwillig erklärt sich das Medium Elise Rainier bereit, ihr und ihrem Vater Sean (Dermot Mulroney) zu helfen, indem sie den Kontakt zu den Toten herstellt. Keine gute Idee, wie sich schnell zeigen wird...

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


eichi
07.04.15 - 11:43
Könnte erneut für ein paar Gruselmomente gut sein...

Antwort abgeben

Filmfreak
11.10.15 - 13:40
Si, Jürgen.



Detailsuche:
Foren:



Big Little Lies - Staffel 2

mit Meryl Streep, ...

vor 5 Tagen von eichi 5


Designated Survivor - Staffel 1

mit Kiefer Sutherland, ...

vor 6 Tagen von Serendipity 22


Lucifer - Staffel 4

mit Tom Ellis, ...

vor 6 Tagen von rachel 6

Insidious: Chapter 3 - Jede Geschichte hat einen Anfang, 2015

Insidious: Chapter 3 - Jede Geschichte hat einen Anfang

Horror

Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss