World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.316 > 2015: 415 > Mai: 27


Erste Bilder zu "Macbeth" mit Marion Cotillard und Michael Fassbender

Bildrechte: © 2015 STUDIOCANAL GmbH
Share @ Whatsapp

Der Königsmörder und seine machtgierige Frau: Kaum ein Werk fasziniert seit Jahrhunderten so wie Shakespeares Tragödie vom Aufstieg und Fall Macbeths.

Michael Fassbender und Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard brillieren in einer aufregend-düsteren Neuinterpretation des Shakespeare-Klassikers. Von den Oscar-prämierten Produzenten von The King's Speech.

Angetrieben von seiner ehrgeizigen Ehefrau (Marion Cotillard) und der Prophezeiung, Herrscher von Schottland zu werden, ermordet der Heerführer Macbeth (Michael Fassbender) König Duncan und besteigt den Thron. Von Habgier und Machthunger getrieben, beseitigt das Paar in der Folge alle, die ihnen gefährlich werden können. Doch ihrer mit Blut getränkten Schreckensherrschaft droht schon bald der tiefe Fall…

Macbeth wird seine Weltpremiere übrigens im Wettbewerb der 68. Filmfestspiele in Cannes (starten heute, am 13. Mai 2015 mit La tête haute) feiern.

Inszeniert wird die Verfilmung des Klassikers von Regisseur Justin Kurzel. Kinostart ist am 31. Dezember 2015.

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmfreak
10.10.15 - 15:28
Hoffentlich enttäuscht uns diese Inszenierung nicht???

Antwort abgeben

Butchess
16.05.15 - 22:46
Oh das ist ein Film für den Fassbender. Steht ihm gut. Fehlt nur noch Cumberbatch und das Theater kann beginnen. Würde angucken.

Antwort abgeben

Filmosoph
14.05.15 - 18:12
Wow - diese Geschichte hat ein derartiges Potential, dass auch 10 Filme nicht zu viel wären.

Antwort abgeben