Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Studiocanal veröffentlicht den deutschen Trailer zu "Sicario"
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.


Studiocanal veröffentlicht den deutschen Trailer zu "Sicario"

Bildrechte: © 2015 STUDIOCANAL GmbH

The deeper you go, the darker it gets.

Nach seinem aufwühlenden und hochgelobten US-Debut Prisoners inszeniert Regisseur Denis Villeneuve mit Sicario erneut einen ebenso brillanten wie intensiven Thriller voller Hochspannung.

Plot: Der Drogenkrieg beherrscht seit Jahren den Grenzbereich zwischen Arizona und Mexiko. Nachdem die idealistische FBI-Agentin Kate Macy (Emily Blunt) im Geheimversteck eines Drogenkartells einen grausamen Fund macht, meldet sie sich zu einer internationalen Task-Force um Jagd auf die Drahtzieher zu machen. Ihr erster Einsatz führt Kate direkt in das umkämpfte Grenzgebiet, wo sich ein routinierter Gefangenentransfer innerhalb von Sekunden als gefährlicher Hinterhalt entpuppt. Nur durch die Hilfe des ebenso skrupellosen wie kampferprobten Söldners Alejandro (Benicio Del Toro) kann sie entkommen. Bei der nächsten Geheimoperation trifft sie Alejandro wieder, der wie sie Bestandteil einer Spezialeinheit ist. Doch bald wird klar, dass er zusammen mit anderen Mitstreitern eigene Pläne verfolgt. Kates moralische Überzeugungen werden einer harten Prüfung unterzogen, als die Grenzen zwischen Gut und Böse im Laufe der Operation zusehends verschwimmen…

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


10.10.15 - 11:35
Könnte für einen gelungenen und unterhaltsamen Filmabend sorgen.

Ich bin gespannt.

Antwort abgeben

29.06.15 - 12:57
wann immer ich das bild zu dem film sehe, muss ich an ethan hawke denken, ... obwohl der es weder ist noch in dem film mitwirkt...

Antwort abgeben

02.07.15 - 10:37
Ja, eine gewisse Ähnlichkeit ist sicher vorhanden.