World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.356 > 2015: 415 > Juli: 11


Comic-Con Trailer zu Zack Snyders "Batman v Superman"

Bildrechte: © 2014 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC., RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC AND RATPAC ENTERTAINMENT, LLC
Share @ Whatsapp

Dawn of Justice.

Über drei Minuten ist er lang, der neue Trailer zu Batman v Superman: Dawn of Justice, der auf der diesjährigen Comic-Con ausgestrahlt wurde. Man bekommt eigentlich so gut wie nur neue Szenen zu sehen, die bisher noch nirgends zu sehen waren. Zack Snyder scheint hier einen sehr düsteren Film zu inszenieren, der auf Grund des Trailers durchaus den Eindruck erweckt, dass es ein wirklich guter Film werden könnte.

Bis der Film in unsere Kinos kommt, müssen wir uns aber leider noch gedulden. Kinostarttermin ist nämlich erst im nächsten Jahr, am 24. März 2016. Neben den Titelgebenden Helden Batman und Superman, werden auch Wonder Woman, Aquaman und Flash ihren Auftritt haben. Selbstverständlich darf auch Lex Luthor in einem Superman-Film nicht fehlen.

Comic Con Trailer

Comic Con Trailer mit deutschen Untertiteln


Kommentare (6)


Beitrag schreiben


Filmfreak
10.10.15 - 11:26
Ich tu mir noch immer schwer bei dieser Produktion und halte mich bewusst zurück. Hoffentlich werde ich am Ende eines Besseren belehrt...

Antwort abgeben

Filmosoph
14.07.15 - 10:29
Oh Mann. Trailer ist wirklich geil. Wenn B. Affleck noch glaubwürdig rüber kommt könnte das Ding wirklich groß werden.

Antwort abgeben

eichi
14.07.15 - 10:33
Finden den Trailer auch wirklich gelungen... meine einzige Sorge ist noch, dass es einfach zu überladen sein könnte... wie man sieht, wird da ja einiges passieren. Von daher hoffe ich, dass der Film wirklich laaaang genug sein wird, um die Geschichte, die man erzählen möchte, auch in einem angemessenen Rahmen zu präsentieren und nicht alles irgendwie reinstopfen muss. Bei Affleck mach ich mir keine Sorgen... wirkt alles toll bis jetzt!
Anti78
13.07.15 - 09:40
Man müsste mal Screenshots in diversen Foren und bei FB davon machen, wie über die Besetzung von Ben Affleck und Gal Gadot gemeckert wurde.
Und wenn der Film raus ist, dann vergleichen, wer von den Hatern plötzlich lobhudelt.

Ich bin auf jeden Fall gespannt auf den Film. Er wird gut werden und alles was danach kommt, noch besser.

Antwort abgeben

eichi
14.07.15 - 10:33
Ach, dass ist im Moment ja modern, dass man alles kritisiert und niedermacht, oder? Lässt die Zugriffszahlen in Höhe steigen...
Anti78
14.07.15 - 10:46
Leider. Vor allem meckern auch viele über Trailer, dass die CGI mies wäre, der Schnitt schlecht, Ton schlecht, usw, obwohl die Trailer oft sogar fast ein Jahr vor dem finalen Film veröffentlicht werden. Da können sie noch gar nicht Top sein.

Faszinierend ist auch, dass viele in die Zukunft schauen können. Sobald sie den Trailer sehen, und er gefällt ihnen nicht, wird gesagt, dass der Film ein Flop wird.

Auch gerade in einem anderen Forum meckern wegen Unwissen und nicht auf andere hören.
Batmans stählerne Maske ist ein Abklatsch von Iron Man. usw.

Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.