HIDE


"Sinister 2" - Die langerwartete Rückkehr des Bughuuls (Trailer)

Bildrechte: © Wild Bunch Germany
Share

Achtung, spielende Kinder!

Lust auf einen weiteren Sinister-Film? Am 17. September 2015 kommt mit Sinister 2 - Achtung, spielende Kinder! das Sequel zum Horrorthriller in unsere Kinos. Die Fortsetzung, bei der Ciaran Foy Regie führt, wird allerdings ohne Ethan Hawke über die Bühne. Der Hauptdarsteller aus dem ersten Teil wird diesmal nämlich nicht mitwirken.

Seit geraumer Zeit gibt es den deutschen Trailer zu dieser Produktion, welchen wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

In einem abgeschiedenen Haus, weit entfernt von jeglicher Zivilisation wähnt sich Courtney (Shannyn Sossamon) mit ihren Söhnen Dylan und Zach (Robert und Dartanian Sloan) in Sicherheit. Sie versteckt sich dort mit den Zwillingen vor ihrem gewalttätigen Ehemann Clint (Lea Coco), der seiner Familie dicht auf den Fersen ist. Von der wahren Bedrohung ahnt Courtney jedoch nichts: Auf dem alten Haus liegt der mysteriöse Fluch des Bughuul, dem Ex-Polizist So & So (James Ransone) bereits seit Jahren auf der Spur ist. Doch für seinen Plan, das Haus niederzubrennen, ist es zu spät: Bughuul hält Dylans Träume bereits fest in seinen Klauen…

Kommentare (7)


Beitrag schreiben


Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
09.10.15 - 22:00
Lobe mir ebenso deine Einstellung zu "neuen" Genres für dich, Markus. Bin schon gespannt wie du den Erstling finden wirst?

Antwort abgeben

Filmosoph

Filmosoph


FILME
294

NEWS
2.158

FORUM
5.753
18.08.15 - 18:04
Da krieg ich doch glatt Lust, endlich mal Teil 1 anzusehen.

Antwort abgeben

18.08.15 - 20:44
auch wenn ich eh sicher bin, dass es ironisch ist, muss ich fragen... echt jetzt?
18.08.15 - 23:34
nein, keine ironie. der film liegt schon länger bei mir herum, aber er hat mich bisher noch nicht angelacht.
19.08.15 - 06:53
Du wagst es also, einen Blick in das Horror-Genre zu werfen...
22.08.15 - 00:04
mittlerweile seh ich fast alles
24.08.15 - 07:22
gute einstellung... und erweitert die möglichkeit an neuen interessanten filmen doch immens!