HIDE

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2019!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2020 möglich.


Der offizielle Trailer zu "Er ist wieder da" ist online

Bildrechte: © 2015 Constantin Film Verleih GmbH
Share

Er ist wieder da, der Führer.

Knapp 70 Jahre nach seinem unrühmlichen Abgang erwacht Adolf Hitler (Oliver Masucci) im Berlin der Gegenwart. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Angela Merkel und vielen tausend Ausländern startet er, was man am wenigsten von ihm erwartet hätte: eine Karriere im Fernsehen. Denn das Volk, dem er bei einer Reise durch das neue Deutschland begegnet, hält ihn für einen politisch nicht ganz korrekten Comedian und macht ihn zum gefeierten TV-Star. Und das, obwohl sich Adolf Hitler seit 1945 äußerlich und innerlich keinen Deut verändert hat.

Er ist wieder da ist keine Romanverfilmung im üblichen Sinne. Denn Hauptdarsteller Oliver Masucci spielt Adolf Hitler nicht nur an der Seite von erstklassigen Kollegen wie Fabian Busch, Christoph Maria Herbst und Katja Riemann – er begegnet in dokumentarischen Szenen auch dem normalen Bürger auf der Straße, außerdem Kleintierzüchtern, Unternehmern, Prominenten, Jungpolitikern, Journalisten, Nipstern und Neonazis.

Kinostart ist am 8. Oktober 2015. David Wnendt führt Regie.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
09.10.15 - 21:38
Kein Interesse daran.

Antwort abgeben

Filmosoph

Filmosoph


FILME
292

NEWS
2.156

FORUM
5.740
27.08.15 - 16:17
Denke, der Stoff ist im Buch besser aufgehoben.

Antwort abgeben

15.09.15 - 17:35
Ist das nicht immer so?
Aber ganz ehrlich, als Film würd ich die 90 Min ruhig mal opfern... als Buch... völlig uninteressant für mich. Da ist es das falsche Genre um am Ball zu bleiben.
17.09.15 - 12:03
Nein, ist m. E. nicht immer so.