Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Offizieller deutscher Trailer zu "Ewige Jugend"
 


Offizieller deutscher Trailer zu "Ewige Jugend"

Bildrechte: © Wild Bunch Germany / Senator Entertainment

Neben dem deutschen Trailer zu "Ewige Jugend" haben wir für euch auch zwei Poster parat, die - vor allem bei den Rundungen der Dame - deutliche retusche Spuren hinterlassen haben.

Nach La Grande Bellezza - Die Grosse Schönheit ist Ewige Jugend die neueste Arbeit von Regisseur Paolo Sorrentino. Sein neues Werk kommt am 26. November 2015 in unsere Kinos.

Die alten Freunde Fred (Michael Caine) und Mick (Harvey Keitel) teilen in den Bergen zwar ihr idyllisches Feriendomizil, ein elegantes Wellnesshotel mit fast schon magischer Ausstrahlung, haben aber was ihr Alterswerk betrifft komplett verschiedene Vorstellungen. Während der berühmte Komponist und Dirigent Fred sich dem süßen Nichtstun hingibt, treibt den geschäftigen Regisseur Mick sein neustes Filmprojekt um, das durch die Launen seiner Muse Brenda (Jane Fonda) zu platzen droht. Freds Erholung stört dagegen ein Abgesandter des Buckingham Palace: Die Queen höchstpersönlich möchte die „Simple Songs“ angeleitet durch ihren Schöpfer selbst hören – ein Angebot, das Fred rundheraus ablehnt, sehr zum Leidwesen seiner Tochter und Managerin Lena (Rachel Weisz). Lieber möchte der Komponist zusammen mit seinem Freund Mick und dem skurrilen Schauspieler Jimmy (Paul Dano) relaxen, über das Leben philosophieren und die Macken der anderen Gäste kommentieren...

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


09.10.15 - 18:50
In der Tat ein sehr guter Cast, bin hierzu wie unser Admin ebenso auf die Umsetzung gespannt.

Interessanter Vergleich mit den beiden Posterversionen.

Antwort abgeben

15.09.15 - 10:11
Der könnte schon was werden. La Grande Bellezza habe ich leider noch nicht gesehen. Aber ich mag Harvey Keitel.

Antwort abgeben

15.09.15 - 09:23
Hm. Ne. Das ist nun glaub ich nix was ich geplant schauen will. Viellleicht mal zufällig irgendwann.

Antwort abgeben

08.09.15 - 13:33
Toller Cast, sieht doch recht vielversprechend aus.

Antwort abgeben

08.09.15 - 13:37
man darf gespannt sein...