World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.356 > 2015: 415 > Oktober: 37


Leonardo DiCaprio im neuen deutschen Trailer zu "The Revenant - Der Rückkehrer"

Bildrechte: © 2015 Twentieth Century Fox
Share @ Whatsapp

Wille und Liebe als Motivation zum Überleben.

Inspiriert von einer wahren Geschichte ist The Revenant - Der Rückkehrer ein Kinoerlebnis, das tief unter die Haut und mitten in die Eingeweide der Zuschauer zielt. Oscar®-Preisträger Alejandro González Iñárritu, der auch mit für das Drehbuch verantwortlich zeichnet, inszeniert das monumentale Survival-Abenteuer eines einzelnen Mannes und eine Geschichte von der außergewöhnlichen Kraft des menschlichen Geistes.

Bei einer Expedition tief in der amerikanischen Wildnis wird der legendäre Forscher und Abenteurer Hugh Glass (Leonardo DiCaprio) brutal von einem Bären attackiert. Seine Jagdbegleiter, die überzeugt sind, dass er dem Tod geweiht ist, lassen ihn zurück. In seinem Überlebenskampf erleidet Glass unerträgliche Qualen und muss erleben, dass auch sein engster Vertrauter John Fitzgerald (Tom Hardy) ihn verrät und im Stich lässt. Mit übermenschlichem Willen zu überleben und angetrieben durch die Liebe zu seiner Familie kämpft Glass sich durch einen unerbittlichen Winter in der Wildnis zurück ins Leben.

Der Film startet am 14. Januar 2016 in unseren Kinos.

Kommentare (9)


Beitrag schreiben


Chev
11.10.15 - 20:53
Früher, zu meinen Anfangszeiten bei FE, wäre DiCaprio ein Grund gewesen einen Film micht zu sichten.

Heute ist es ein Grund diesen Film zu sehen.

Antwort abgeben

eichi
12.10.15 - 07:20
das kann ich eigentlich so unterschreiben, marco.
Filmfreak
12.10.15 - 08:00
Die Zeiten ändern sich. Gott sei Dank.
eichi
09.10.15 - 09:37
Könnte eine Rolle sein, die ganz auf den guten DiCaprio passt... schon arg, dass ich den Typen nach Titanic so absolut nicht ausstehen konnte, ... er hat sich wirklich gemausert, dass muss man schon sagen und neidlos anerkennen!

Antwort abgeben

Filmfreak
09.10.15 - 09:46
Allerdings. Seine letzten Filme sind qualitativ einfach sehr hochwertig. Ich mag seine Schauspielkunst sehr und ja Titanic is eben Titanic, bei dem Leo noch ein Bubi war.
eichi
09.10.15 - 09:48
Filmosoph wird mir hier vehement widersprechen, aber ich mag Titanic einfach nicht, ... zum Teil eben auch wegen Leo, ... aber wie du sagst, seine letzten Filme waren alle quer durch die Bank gut... scheint auch ein gutes Händchen zu haben, wo er mitspielt.
Filmfreak
09.10.15 - 09:52
Ja, Titanic is wirklich Geschmacksache. Den sollte ich mir auf BD (Upgrade vorgenommen) auch mal ansehen.
Ich kann beide Lager sehr gut verstehen bei Titanic. Ständig könnte ich ihn mir auch nicht ansehen, jedoch nach einiger Zeit mal wieder gerne.
Filmosoph
02.10.15 - 13:03
Das wird wieder ein großer Film - wie wir es von Leo gewohnt sind!!!

Antwort abgeben

Filmfreak
09.10.15 - 09:25
Das denke ich auch, schon alleine als ich hier den Plot durchgelesen hatte.
Er scheint von seiner künstlerischen Pause zurück zu sein...