Bruce Willis: So tötet man einen Wolf eigenhändig

Share
"Zuerst gibst du dem Wolf deinen Arm, du musst ihn in seinen Hals stecken", beginnt Bruce Willis seine Lehrstunde übers Wolf-töten. "Er kann ihn nicht schlucken, weil er sich daran verschluckt. Dann versuchst du, irgendwas zu greifen - seine Eigenweide, was auch immer du zu fassen kriegst - und reißt es raus."

Nein, das ist kein cooles Zitat aus einem seiner Filme, sondern eines aus seinem Survival-Artikel für das "Men's Journals", in dem er versichert, noch mehr solcher Tipps zu haben. "Wenn ich jemals mit dem Schauspielen aufhöre, werde ich Dr. Phils (TV-Guru) Konkurrent", verrät er darin weiter.

Sollte jemand Gelegenheit haben, Dr. Willis' Ratschlag anzuwenden, möge er doch bitte darüber berichten - falls er überlebt.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak
08.02.10 - 23:58
Eine Info bezüglich Bruce der etwas ungewöhnlicheren Art, sehr schön zu lesen Jason!^^

Antwort abgeben

chredd
08.02.10 - 18:50
haha, wie geil das er cool ist wusste ich, aber das er SO cool ist ich kann nimmer

danke, made my day

Antwort abgeben






Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.278 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.537
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.462
  • Filmosoph Filmosoph51.930
  • brittlover brittlover28.488
  • 8martin 8martin22.332
  • Anti78 Anti7820.212
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989