World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.374 > 2016: 308 > Januar: 38


Zwei Teaserplakate, ein erstes Szenenbild und die offizielle Synposis zu "X-Men: Apocalypse" online

Bildrechte: © 2016 Twentieth Century Fox
Share @ Whatsapp

Nur die Stärksten überleben.

Nach dem von Kritikern bejubeltem, weltweiten Erfolg X-Men: Zukunft ist Vergangenheit kehrt Regisseur Bryan Singer mit X-Men: Apocalypse auf die große Kinoleinwand zurück. Kinostart des neuen Mutantenabenteuers ist am 19. Mai 2016.

Neben dem ersten Szenenbild, welches Raven (Jennifer Lawrence) und Quicksilver (Evan Peters) zeigt (siehe Teaserbild oben), gibt es auch die ersten beiden deutschen Teaser-Plakate zu bestaunen. Außerdem wurde die folgende deutsche Kurzbeschreibung zu diesem neuen X-Men-Abenteuer veröffentlicht:

Seit Anbeginn der Menschheit wurde er als Gott verehrt: Apocalypse, der erste und mächtigste Mutant des Marvel X-Men Universums, vereint die Kräfte vieler verschiedener Mutanten und ist dadurch unsterblich und unbesiegbar.
Nachdem Apocalypse nach tausenden von Jahren erwacht, ist er desillusioniert von der Entwicklung der Welt und rekrutiert ein Team von mächtigen Mutanten – unter ihnen der entmutigte Magneto (Michael Fassbender) – um die Menschheit zu reinigen, eine neue Weltordnung zu erschaffen und über alles zu herrschen.
Als das Schicksal der Erde in der Schwebe ist, muss Raven (Jennifer Lawrence) mit Hilfe von Prof. X (James McAvoy) ein Team junger Mutanten anführen, um ihren größten Erzfeind aufzuhalten und die Auslöschung der Menschheit zu verhindern.

Deutsches Teaserposter I

tt3385516_2_1453126274_231.jpg

Deutsches Teaserposter II

tt3385516_1453126274_366.jpg

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmosoph
18.01.16 - 18:31
Ich kann mich noch gut erinnern, wie es nach X-Men 3 geheißen hat, das war der letzte X-Men-Film.... und das Franchise scheint kein Ende zu kennen!

Antwort abgeben

eichi
18.01.16 - 21:18
kann mich noch gut daran erinnern, wie traurig ich danach war... zum glück wurden noch weitere filme gemacht. fand jeden bisher recht gut.