World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.374 > 2016: 308 > Februar: 32


IFC Films veröffentlicht den ersten Trailer zum "Cabin Fever"-Reboot

Bildrechte: © IFC Films (Youtube-Trailer Standbild)
Share @ Whatsapp

Ein Fleisch fressender Virus bereitet sich ein Menü aus fünf Teenagern auf Spring Break...

Nach Cabin Fever und Cabin Fever 2 kommt, ... wieder Cabin Fever!

With all-new characters and all-new kills, ... so kündigt IFC-Films das Remake von Eli Roths Cabin Fever aus dem Jahr 2002 an. Der Regisseur von damals wird diesmal auch im Film zu sehen. In welcher Rolle und mit welcher Screentime, ist uns aber nicht bekannt. Auch einen offiziellen Kinostarttermin wissen wir leider noch nicht.

Zwar gibt es auch noch keinen offiziellen Plot zu Cabin Fever: Reboot, da es sich aber um ein Remake handelt, wird die Kurzbeschreibung des Originals auch hier passen: Paul, Karen, Marcy, Jeff und Bert haben den College-Abschluss in der Tasche. Zur Belohnung starten sie zu einer einwöchigen Mega-Fete in einer einsamen Holzhütte. Doch was keiner der Teenager ahnt: im Gehölz lauert der Tod. Ein fleisch-fressender Virus hat sich in der Abgeschiedenheit eingenistet. Als ein infizierter Jäger Blut spuckend Hilfe beim Partyvölkchen sucht, geraten die Kids in Panik. Mit Knüppeln und Feuer schlagen sie den Kranken in die Flucht. Der schleppt sich als lebende Fackel zum Trinkwasser-Reservoir des Blockhauses. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Karen trifft's als erste. Und als der Rest Hilfe bei einheimischen Hinterwäldlern sucht, machen die zu allem Überfluss auch noch Jagd auf die kranke Gruppe.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


eichi
01.02.16 - 09:18
kino gehe ich dafür auch sicher nicht, falls er es bei uns überhaupt ins kino schaffen wird. das original war nicht schlecht, weiß nicht, ob man hier wirklich ein remake braucht. auch wenn der trailer - wie kurenschaub auch meint - recht gut ist.

Antwort abgeben

kurenschaub
01.02.16 - 09:07
starker trailer, schauerliches vieh! kinobesuch wird`s aber keiner!

Antwort abgeben