World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.316 > 2016: 308 > März: 34


Dr. House-Star Olivia Wilde mit sehr viel nackter Haut in der HBO-Serie "Vinyl"

Bildrechte: © 2015 HBO
Share @ Whatsapp

Olivia Wilde lässt für die neue HBO-Serie "Vinyl" alle, wirklich alle, Hüllen fallen.

"Olivia Wilde nackt."
"Erste komplette nude scene überhaupt."
"Oliva Wilde macht sich frei."


So, oder so ähnlich waren die Überschriften bei unseren Kollegen in den letzten Stunden und Tagen ...

Im Moment scheint es sehr modern in TV-Serien blank zu ziehen. Vor allem die beliebten TV-Serien Game of Thrones und Rom geizen nicht wirklich mit nackter Haut. Sei es Daenerys "Khaleesi" Targaryen (Emilia Clarke), die vor allem in den ersten Staffeln von Game of Thrones ständig nackt zu sehen ist, oder Cersei Lannister (Lena Headey) auf ihrem berühmten "Walk of Shame", wo sie splitterfasernackt durch Kings Landing läuft.

Nun reiht sich auch Vinyl in die Reihe dieser erfolgreichen Serien ein. In der sechsten Folge der HBO-Serie "Cyclone" ist es nämlich Darstellerin Olivia Wilde, bekannt aus Tron Legacy, In Time oder der beliebten Serie Dr. House, die komplett blank zieht - und zwar wirklich komplett. Komplett nackt ist aber nicht gleich komplett nackt. Über einen wirklich sehr langen Zeitraum ist die Darstellerin hüllenlos zu sehen. Einzig mit Schamhaaren bedeckt, die laut der Schauspielerin ein Schamhaar-Toupet gewesen sein sollen.

Es war allerdings nicht der erste nackte Auftritt von Olivia Wilde in Filmen. Bereits in Alpha Dog - Tödliche Freundschaft, Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade, Drinking Buddies und unlängst erst, ebenfalls in voller Pracht, auch in Dritte Person, lies die Schauspielerin die Hüllen fallen.

Die Serie spielt in den 70er Jahren und Olivia Wilde verkörpert darin die Rolle des Ex-Models Devon, eine Ehefrau des strauchelnden Musikproduzenten Richie Finestra (Bobby Cannavale).

Falls jetzt jemand auf die Idee kommt, das Video/die Szene zu suchen, in dem Olivia Wilde sowohl unten als auch oben ohne zu sehen ist, ... ihr könnt euch die Mühe sparen. Wir haben das Video mit der Nacktszene nämlich hier für euch parat...

Olivia Wilde - Nacktszene aus der TV-Serie "Vinyl"
Staffel 1, Folge 6: Cyclone (unzensiertes Video)




Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev
25.03.16 - 14:54
Naja... jetzt nicht soooo aufregend, die Wilde im Evakostüm.
Danach würde ich dann dieses Video einspielen:

Antwort abgeben

eichi
25.03.16 - 14:55

soll ja eh ein Schamhaar-Toupet gewesen sein!