Hosted by World4YouMittwoch, 14. November 2018


Twilight 4: Kommt als Zweiteiler

Share @ Whatsapp
Was bisher lediglich als Gerücht galt, wurde nun von offizieller Seite bestätigt: Der vierte Teil der »Twilight«-Saga wird in zwei Teilen veröffentlicht werden. Als Vorlage dient natürlich wieder ein Buch von Stephenie Meyer, nämlich »Breaking Dawn« (dt. »Bis(s) zum Ende der Nacht«), das eigentlich in einem Stück verfilmt werden sollte. Weshalb man sich entschieden hat, die Geschichte in zwei Teile zu zerschnippseln, liegt scheinbar auf der Hand: Offenbar wird mit höheren Einnahmen geliebäugelt.

Im vierten Teil finden Edward (Robert Pattinson) und Bella (Kristen Stewart) zum ersten Mal zueinander und zeugen ein Kind. Bella, die fast bei der Geburt stirbt, verwandelt sich dadurch in ein Nicht-Menschliches-Wesen ...

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
15.02.10 - 21:06
Wenn es dem Film bzw. diesem Teil zu Gute kommt warum nicht, siehe Harry Potter.
Wobei es mir weniger um die Einnahmen geht, viel mehr darum dass man die Buchvorlage adäquat umsetzt, wenn dies bei solchen Filmen nicht der Fall ist dann sollte man das mit dem Zweiteilen besser lassen, nur leider wissen wir Filmfans dies vor der Produktion nicht...^^

Thx für diese Info Jason!

Antwort abgeben




Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss