Omar Sy im neuen deutschen Trailer zu "Plötzlich Papa"

Bildrechte: © TOBIS Film GmbH
Share

Und auf einmal bist du Vater...

Völlig unerwartet wird Omar Sy im Film Plötzlich Papa mit den Herausforderungen des Vaterseins und der Kindererziehung konfrontiert und muss sich – unnachahmlich charmant - mit den Tücken des alltäglichen Lebens eines alleinerziehenden Franzosen in London herumschlagen.

Regie führt Hugo Gélin. Kinostart ist am 5. Januar 2017.

Samuel (Omar Sy) lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß – und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin (Clémence Poésy) bei ihm auf, eine verflossene Liebe, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seiner Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen – aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria (Gloria Colston) leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück …

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Chev
30.11.16 - 13:53
Hmmm, jetzt nicht so richtig etwas für mich würde ich mal sagen

Antwort abgeben




Plötzlich Papa, 2016

Plötzlich Papa

Komödie

Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.278 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.537
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.462
  • Filmosoph Filmosoph51.930
  • brittlover brittlover28.488
  • 8martin 8martin22.332
  • Anti78 Anti7820.212
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989