HIDE


Hugh Jackman als Wolverine im neuen deutschen "Logan"-Trailer

Bildrechte: © 20th Century Fox
Share

Wolverine als Vaterersatz.

Erst unlängst haben wir hier neue Szenenbilder und das deutsche Filmplakat vorgestellt und schon können wir mit dem neuen deutschen Trailer fortsetzen. Logan: The Wolverine, nach dem Erstling X-Men Origins: Wolverine und dem Sequel Wolverine: Weg des Kriegers der dritte Film um den beliebten Mutanten, kommt am 2. März 2017 in unsere Kinos. Regie führt James Mangold.

In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X (Patrick Stewart) in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht.

Kommentare (10)


Beitrag schreiben


eichi

eichi


FILME
362

NEWS
3.344

FORUM
8.087
19.01.17 - 20:52
wirkt wirklich cool und stimmig auf mich

Antwort abgeben

19.01.17 - 20:53
bis auf eine Frage, wie kommt Wolverine zu seinen Narben???
20.01.17 - 07:40
Wolverines Selbstheilungskräfte lassen immer mehr nach je länger er lebt.

Finde den Trailer nicht schlecht. Aber leider wird meine Hoffnung nicht erfüllt, dass sich der Film am Comic "Logan" orientiert.
20.01.17 - 07:51
muss ja nicht schlecht sein, wenn sich der film nicht am comic orientiert. aber du meinst damit wohl eher, dass du gerne eben diese geschichte verfilmt gesehen hättest, oder?

ah, ok ... das wusste ich nicht, dass seine selbstheilungskräfte nachlassen.
20.01.17 - 08:05
Genau. Das Logan-Comic ist ein düsterer Endzeit-Western.
Wäre cool gewesen, wenn sie den umgesetzt hätten.

http://deinantiheld.de/2015/06/12/wolverine-old-man-logan-brutal-guter-endzeit-western/
20.01.17 - 10:46
Naja, das ist ja immer noch möglich?
20.01.17 - 10:56
Eigentlich nicht. Es wurde mehrfach bestätigt, dass das der letzte Wolverine mit Hugh Jackman ist.
20.01.17 - 10:58
was ja trotzdem heute nichts heißt ... wäre mir da nicht so sicher, dass es nie wieder zu einem jackman/wolverine kommt ... vor allem, wo man den guten logan ja sichtlich auch als gealtertes modell noch gut darstellen kann ...
20.01.17 - 11:44
es ist sicher der letzte für die nächsten 10 jahre. dann vielleicht wieder, wenn die knete stimmen sollte?
20.01.17 - 12:08
wenn man sieht, dass der erste der drei filme auch schon 8 jahre auf dem buckel hat, ... wären insgesamt 10 eh nicht soooo eine lange zeit.

ich für meinen teil finde den trailer wirklich gut und ich könnte mir sogar vorstellen, dass dieser dritte teil der wird, der mir am besten aus dieser reihe gefällt.