World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.350 > 2017: 281 > Juli: 43


Christoph Waltz und die neue Lara Croft (Alicia Vikander) im "Tulpenfieber"

Bildrechte: © © 2017 PROKINO Filmverleih GmbH
Share @ Whatsapp

Starbesetztes Liebesepos im historischen Amsterdam.

Der Film Tulpenfieber (OT: Tulip Fever) basiert auf dem literarischen Bestseller von Deborah Moggach aus dem Jahr 1999. Oscar-Preisträger Tom Stoppard (für das Drehbuch zu Shakespeare in Love) hat daraus ein mitreißendes Drehbuch entwickelt, welches von Regisseur Justin Chadwick in Szene gesetzt wurde. Dem Regisseur standen dafür einige sehr bekannte Darsteller zur Verfügung.
© 2017 PROKINO Filmverleih GmbH
Neben den beiden Oscar-Preisträgern Judi Dench und Christoph Waltz bekommen wir u.a. auch noch Cara Delevingne, Dane DeHaan, Zach Galifianakis, Jack O'Connell und Tom Hollander zu sehen. Nicht zu vergessen ist dabei natürlich auch Alicia Vikander, die aktuell sehr hoch im Kurs steht. Wird sie doch bald als neue Lara Croft in Tomb Raider zu sehen sein.

Offizielle Kurzbeschreibung: Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. An den Grachten floriert der Handel mit den kostbaren Zwiebeln, die schon bald mehr wert sind als Diamanten. Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen waghalsigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) in Sophia (Alicia Vikander), die bildschöne Frau des reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz). Und auch um Sophia ist es schnell geschehen, als das Paar dem jungen Maler Tag um Tag Model steht. Es entspinnt sich eine verbotene Affäre. Um gemeinsam in ein neues Leben aufzubrechen, schmieden sie mit Hilfe von Sophias Magd Maria (Holliday Grainger) einen überaus riskanten Plan. Neben einem bestechlichen Arzt fehlen nur noch die nötigen Gulden für die Überfahrt in die neue Welt. Am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel von allen ̶ der Semper Augustus.

Kinostart ist am 24. August 2017.

Na, mal ganz ehrlich ... wer von euch musste während dem Lesen auch kurz an folgendes Lied von Mieke Telkamp denken -> Tulpen aus Amsterdam? 😉

Trailer zu "Tulpenfieber" (Tulip Fever)


Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmosoph
03.07.17 - 12:33
'Shakespeare in Love' hab ich ja nicht unbedingt in der allerbesten Erinnerung. Dürfte wieder so ein Kostümschinken werden, auch wenn Waltz alleine für das oben gezeigte Filmstill einen Oscar verdient hätte

Antwort abgeben