Schauspieler Michael Nyqvist ist tot

Bildrechte: © 2014 STUDIOCANAL GMBH (Filmbild: John Wick)
Share

Weltberühmt wurde Schauspieler Michael Nyqvist als Journalist Mikael Blomqvist in den "Millenium"-Filmen. Nun ist er im Alter von 56 Jahren von uns gegangen.

"Mit tiefer Trauer muss ich mitteilen, dass unser geliebter Michael im Beisein seiner Familie friedlich gestorben ist", teilte seine Sprecherin Jenny Tversky im Namen der Familie mit. "Michaels Freude und Leidenschaften waren ansteckend für alle, die ihn kannten und liebten."

Der schwedische Schauspieler, am 8. November 1960 in Stockholm geboren, ist tot. Am 27. Juni 2017 hat Michael Nyqvist den Kampf gegen Lungenkrebs verloren.

Richtig bekannt wurde der Darsteller durch die "Millenium"-Trilogie von Stieg Larsson, danach bekam er auch in diversen Hollywood Filmen, wie zB John Wick (mit Keanu Reeves), Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück (mit Emma Watson) oder Mission: Impossible 4 - Phantom Protokoll (mit Tom Cruise), die Chance sich zu beweisen.

In noch nicht erschienen Filmen wird er ebenfalls noch zu sehen sein: Radegund, Kursk und Hunter Killer.

Nyqvist hinterlässt seine Frau Catharina und zwei Kinder.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmosoph
03.07.17 - 12:35
Ein Gesicht, das man nicht mehr vergisst. RIP.

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949