Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Deutschland geht mit dem Film "Aus dem Nichts" ins Oscarrennen 2018
oder ESC-Taste


Deutschland geht mit dem Film "Aus dem Nichts" ins Oscarrennen 2018

Bildrechte: © Pathé Distribution

Es steht fest, mit welchem Film Deutschland 2018 den Auslandsoscar gewinnen möchte - mit dem Rachedrama "Aus dem Nichts".

Zur Auswahl standen 11 potenzielle Kandidaten und eine unabhängige Fachjury hat sich dann dafür entschieden, dass Aus dem Nichts (In the Fade) von Regisseur Fatih Akin 2018 für Deutschland ins Oscarrennen gehen soll. Der Film, bei dem Diane Kruger die Hauptrolle spielt, feierte im Mai dieses Jahres bei den Filmfestspielen von Cannes seine Premiere. Kruger hat in Cannes dafür übrigens auch den Preis als "Beste Darstellerin" erhalten.

Hierzulande wird der Film am 23. November 2017 in die Kinos kommen.

Kurzinhalt: Aus dem Nichts zerbricht Katjas Leben: Ihr Mann und ihr Sohn sterben bei einem Bombenanschlag. Die Polizei fasst zwei Verdächtige: Ein junges Neo-Nazi-Paar. Katja will Gerechtigkeit - für sie gibt es keine Alternative.

Kommentare (0)


Beitrag schreiben