World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.511 > 2017: 362 > September: 35


Naomi Watts im deutschen Trailer zu "The Book of Henry"

Bildrechte: © 2017 Focus Features LLC. All Rights Reserved.
Share @ Whatsapp

Die Dinge sind nicht immer so, wie sie zu sein scheinen - vor allem nicht in dem kleinen Vorort, in dem die Familie Carpenter lebt.

Susan (Naomi Watts) arbeitet als Kellnerin in einem Diner, um als alleinerziehende Mutter ihre beiden Söhne versorgen zu können – den achtjährigen Peter (Jacob Tremblay), der die meiste Zeit mit seinen Spielsachen verbringt und den drei Jahre älteren, hochbegabten Henry (Jaeden Lieberher). Henry hält das Gefüge zusammen und schafft es, auf seine eigene ganz besondere Art und Weise, für alles und jeden im Haushalt zu sorgen. Als Beschützer seines liebenswürdigen kleinen Bruders und unermüdlicher Unterstützer seiner oftmals überforderten Mutter, bewältigt er den Alltag seiner Familie quasi im Alleingang. Vermeintlich friedlich wirkt das Haus nebenan – hier lebt Henrys Schulkameradin Christina (Maddie Ziegler), zusammen mit ihrem Stiefvater Glenn (Dean Norris). Als Henry Näheres über die Geschehnisse im Nachbarhaus erfährt, erstellt er einen ausgetüftelten Rettungsplan.

The Book of Henry wird von Regisseur Colin Trevorrow in Szene gesetzt. Kinostart ist am 21. September 2017.

Trailer


Kommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
07.09.17 - 18:18
gestern auch die VS im Kino gesehen, reizt mich auch zu sichten, zumal ich Naomi Watts sehr gerne mag.

Antwort abgeben

eichi
07.09.17 - 20:10
Ja, warum nicht. Naomi Watts mag ich auch und uninteressant klingt der Film auch nicht. Bin da einer Meinung mit dir, Luky.