Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
"Alita: Battle Angel" - Deutscher Trailer zum Sci-Fi-Endzeitfilm mit Rosa Salazar
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.


"Alita: Battle Angel" - Deutscher Trailer zum Sci-Fi-Endzeitfilm mit Rosa Salazar

Bildrechte: © 2017 Twentieth Century Fox

I do not stand by in the presence of evil.

26. Jahrhundert. Eine Zeit der Verzweiflung. Die Erde ist beinahe komplett verwüstet und Menschen leben fast gleichgestellt Seite an Seite mit Cyborgs. Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) ist ein Mechaniker, der den Kopf eines weiblichen Cyborgs findet und ihn rekonstruiert. Das Mädchen hat keinerlei Erinnerung mehr an sein bisheriges Leben. Er gibt ihr den Namen Alita(Rosa Salazar) und zieht sie als seine Tochter auf. Was jedoch keiner der beiden weiß ist, dass sich hinter ihrem echten ich eine gefährliche Waffe verbirgt. Doch nach und nach kommt es raus und sie nutzt ihre außerordentlichen Kampfkünste als Kopfgeldjägerin...

In weiteren Rollen sind u.a. auch noch Michelle Rodriguez, Ed Skrein, Jackie Earle Haley und Jennifer Connelly zu sehen.

Eigentlich wollte niemand geringerer als James Cameron den Manga von Yukito Kishiro selbst verfilmen, doch auf Grund seiner großen Avatar-Pläne fehlte ihm leider die Zeit dafür. Daher übergab er das Projekt an Regisseur Robert Rodriguez, mit dem er ohnehin schon länger zusammenarbeiten wollte. Als Berater und Produzent blieb er aber trotzdem an Bord.

Kinostart ist am 20. Juli 2018.

Kommentare (0)


Beitrag schreiben