Hosted by World4YouFreitag, 20. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Christopher Nolan spricht über neuen Superman und Batman

Share @ Whatsapp
Regisseur Christopher Nolan, der zuletzt bei »The Dark Knight« Regieanweisungen gab, das Drehbuch schrieb und den Film produzierte, hat sich mit der L.A. Times an einen Tisch gesetzt und sowohl über den kommenden Teil von »Superman«- als auch den von »Batman« geplaudert. »Ohne zu viel zu verraten: der dritte Film ist für uns eine großartige Möglichkeit, die Geschichte zu beenden«, sagte Nolan über »Batman«. »Wir sehen das Projekt als Beendigung der Story an. Das ist uns lieber, als die Handlung ins unendliche aufzublasen.«

Weiterhin sagte Nolan, dass einige Charaktere der ersten zwei Filme dabei sein werden - und zwar mit denselben Schauspielern wie damals. Namen nennen mochte er allerdings nicht. Auch Spekulationen, wer in die Rolle des Superhelden schlüpfen wird, ließ er unkommentiert.

Die Gerüchte über die im nächsten »Superman«-Film vorkommenden Figuren winkte er jedoch ab. Woher jemand die Information haben will, dass Lex Luthor oder Brainiac darin vorkommen, wisse er nicht - und mehr sagte er dazu nicht. Stattdessen versicherte er, dass sie eine großartige Geschichte haben. »Wir fühlen uns imstande, sie zu drehen. Wir kennen das Genre. Wir wissen, wie das geht.«

Kommentare (9)


Beitrag schreiben


Filmfreak
03.05.10 - 13:46
Info:

Das Filmstudio Warner Bros. gab nun für den 20. Juli 2012 den offiziellen US-Starttermin für das neueste Batmanabenteuer in den Kinos bekannt.
Ein deutscher Kinostart wird zeitnah erwartet.

Ein Filmtitel ist bis dato noch nicht gefunden, es gibt mit Bale, Caine, Freeman und Oldman ein Wiedersehen!

Sobald die Dreharbeiten zu Inception abgeschlossen sind, wird Nolan diese Produktion angehen und übernehmen.

Antwort abgeben

Filmfreak
15.03.10 - 14:48
Schließe mich da eichis Meinung an.

Antwort abgeben

Jason
13.03.10 - 19:53
erstmal nur einer

Antwort abgeben

Filmosoph
13.03.10 - 18:14
Kommt übrigens nur mehr ein Superman Film oder zwei?? Hab das jetzt irgendwie nicht gecheckt.

Antwort abgeben

eichi
13.03.10 - 17:05
im bezug auf eine weitere batman-verfilmung, bin ich der gleichen meinung wie nolan. ich glaube kaum, dass man die ersten beiden filme noch großartig übertrumpfen kann und von daher wird ein dritter und hoffentlich dann abschließender teil doch ausreichend sein.

wenn der dritte film nur annähernd an die qualität seiner beiden vorgänger anknüpfen kann, zählen die filme sicher zu den besten trilogien, die es bisher gegeben hat.

Antwort abgeben

Jason
12.03.10 - 20:37
fulci hat natürlich recht, mir ist da eine verwechslung unterlaufen, entschuldigt! artikel wurde entsprechend korrigiert.

Antwort abgeben

Fulci1978
12.03.10 - 15:32
Was meint er mit drittem Film???? Das hört sich eher nach Batman an... ich kenne nur die Vier alten Filme und den neuen von 2006... also was meint der gute mit drittem Film und was für ne Geschichte will er zuende erzählen????

Antwort abgeben

Filmosoph
12.03.10 - 09:51
SUPER News!!!!!! Ich hoffe echt, dass Spacey, aber auch Brandon Routh, wieder mit dabei sein werden.

Antwort abgeben

Seth0487
12.03.10 - 08:52
Ich versuche meine Erwartungen möglichst gering zu halten, damit ich, wenn es soweit ist, begeistert sein kann.
Aber sollte das wirklich der letzte Teil von Nolan sein, wird es wahrscheinlich in nicht alzu ferner Zukunft ein Reboot geben, damit Justice Leage seinen Weg ins Kino findet. Und das wäre wahrscheinlich eine Kathastrophe.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2010: 972 Beiträge
Monat März: 112 Beiträge



Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss