Montag, 18. Juni 2018
World4You - Internet Services GmbH


No one is lost without a trace. Deutscher Trailer zu "Searching" mit John Cho und Debra Messing.

Bildrechte: © Sony Pictures
Share @ Whatsapp

In diesem modernen Thriller, der über die Kameraperspektiven all jener technischen Geräte erzählt wird, mit denen wir tagtäglich kommunizieren, muss David die digitalen Spuren seiner Tochter verfolgen, bevor sie für immer verschwindet.

Nachdem die 16-jährige Tochter von David Kim (John Cho) spurlos verschwindet, wird eine örtliche Untersuchung eingeleitet und Kriminalkommissarin Rosemary Vick (Debra Messing) dem Fall zugeteilt. Als es 37 Stunden später immer noch kein Lebenszeichen von Margot (Michelle La) gibt, beschließt David, am einzigen Ort zu suchen, an dem bisher noch keiner nachgesehen hat – dort, wo heutzutage alle Geheimnisse aufbewahrt werden: Er durchsucht den Laptop seiner Tochter.

Inszeniert wird Searching von Regisseur Aneesh Chaganty. Kinostart ist am 30. August 2018.

"Searching" - Trailer


Kommentare (3)


Beitrag schreiben


porty
28.05.18 - 16:07
Solche Filme mag ich nicht.

Antwort abgeben

Kein Userbild
24.05.18 - 08:48
Der Trailer verspricht auf alle Fälle Spannung. Erinnert mich ein bisschen an Unfriended (2016), denn fand ich aber nicht wirklich überzeugend. Jedoch verspricht der Trailer hier meines Erachtens auch mehr!

Antwort abgeben

filmexpertin
24.05.18 - 12:22
Hast recht, stepphhan - hat mich auch ein wenig an Unfriended erinnert.



Blogstatistik

GESAMT: 5.578 Beiträge
Jahr 2018: 147 Beiträge
Monat Mai: 13 Beiträge

Searching, 2018

Searching

Thriller  

Angemeldet bleiben?