Pokémon Meisterdetektiv Pikachu:
Die Welt der Pokémon wird lebendig - Warner Bros. veröffentlicht den offiziellen deutschen Trailer

Bildrechte: © Warner Bros.
Share
Im allerersten Live-Action Pokémon Abenteuer, „Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“, ist Ryan Reynolds als Pikachu zu sehen, das ikonische Gesicht des weltweiten Pokémon Phänomens – eine der populärsten, Generationen überspannenden Entertainment-Marken der Welt und das erfolgreichste Medien-Franchise aller Zeiten.

Die Story nimmt ihren Anfang, als der Top-Privatdetektiv Harry Goodman auf mysteriöse Art verschwindet, woraufhin sein 21 Jahre alter Sohn Tim sich aufmacht um herauszufinden, was geschah. Unterstützt wird er von Harrys früherem Pokémon-Partner Pikachu: einem wahnsinnig komischen, frotzelnden, liebenswerten Super-Spürhund, der sich selber nicht versteht. Als sie erkennen, dass sie auf eine einzigartige Art und Weise miteinander kommunizieren können, schließen sich Tim und Pikachu zusammen und begeben sich auf ein packendes Abenteuer, um die geheimnisvollen Machenschaften zu entwirren. Auf der Jagd nach Hinweisen in den neonbeleuchteten Straßen von Ryme City – einer wuchernden, modernen Metropole, in der Menschen und Pokémon Seite an Seite in einer hyperrealistischen Live-Action-Welt leben – treffen sie auf diverse Pokémon und decken eine schockierende Verschwörung auf, die die friedliche Koexistenz beenden könnte und das gesamte Pokémon-Universum in Gefahr bringt.

Regie führt Rob Letterman. Kinostart ist am 9. Mai 2019.

"Pokémon Meisterdetektiv Pikachu" - Trailer


Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev
22.11.18 - 02:05
Braucht man das wirklich?

Antwort abgeben

filmexpertin
22.11.18 - 14:30
Also ich für meinen Teil auf jeden Fall NICHT!