Destroyer:
You can't run from yourself - Erster Trailer mit einer ungewöhnlichen Nicole Kidman

Bildrechte: © 2018 - Annapurna Pictures
Share

Ohne ihren Namen in der Castliste, würde man Hauptdarstellerin Nicole Kidman wohl nicht auf den ersten Blick erkennen.

Ein Mordfall wie jeder andere - so scheint es. Erin Bell (Nicole Kidman), Polizistin in Los Angeles wird schnell eines Besseren belehrt: Indizien am Tatort deuten darauf hin, dass eine verschollen geglaubte Person aus ihrer Vergangenheit wieder zurück ist. Silas (Toby Kebbell) ist der Grund, warum Erin heute ein Schatten ihrer selbst ist, eine gebrochene, innerlich wie äußerlich zerstörte Frau, die durch ihr Leben stolpert wie eine Untote. 17 Jahre sind vergangen, seit Erin als verdeckt arbeitende FBI-Agentin Silas zum ersten Mal auf der Spur war. Damals endete die Ermittlung in einer Katastrophe. Jetzt sieht Erin die Gelegenheit gekommen, ihre Sünden von einst wieder gut zu machen und Silas zur Strecke zu bringen. Koste es, was es wolle...

Regie führt Karyn Kusama. Kinostart ist am 14. März 2019.

"Destroyer" - Trailer


Kommentare (1)


Beitrag schreiben


terminator
05.12.18 - 15:44
Also auf dem Standbild hier, sieht man dann doch schon, dass es sich um Kidman handelt. Aber im Trailer, so sehe ich das auch, ist es dann doch manchmal nicht so einfach, dass man sie erkennt.

Böse Zungen munken ja, dass sie sich doch nur die Haare dunkel gefärbt hat!

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Filmkritiken:

kurenschaub

kurenschaub
4.574 Filmkritiken

  • Chev Chev1.091
  • 8martin 8martin1.011
  • Filmfreak Filmfreak942
  • eichi eichi350
  • Filmosoph Filmosoph291
  • Kiddow Kiddow262
  • Anti78 Anti78144
  • AmanRu AmanRu144
  • Anthesis Anthesis123