Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Drei Engel für Charlie: Elizabeth Banks bringt die nächste Generation Engel auf die Kinoleinwand
 


Drei Engel für Charlie:
Elizabeth Banks bringt die nächste Generation Engel auf die Kinoleinwand

Nicht zu sehen. Nicht zu trennen. Nicht zu stoppen.

Am 28. November kommt eine geballte Ladung Frauenpower in die deutschen Kinos: 3 Engel für Charlie ist mit Neubesetzung zurück! In die Rollen der drei Top-Agentinnen schlüpfen Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska. In diesem Action-Abenteuer von und mit Regisseurin Elizabeth Banks müssen sich die Engel einer internationalen Bedrohung stellen…

Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska – wie immer im Dienst des mysteriösen Charles Townsend. Schon seit jeher sind Charlies Engel mit ihren Fähigkeiten in Sachen Sicherheit und Ermittlungsarbeit für private Klienten im Einsatz. Mit der Expansion der Townsend Agency sind die smartesten, furchtlosesten und bestens ausgebildeten Frauen nun auf internationaler Ebene unterwegs. Mehrere Engel-Teams, die von verschiedenen Vermittlern geleitet werden, übernehmen weltweit die härtesten Jobs. Als ein junger System-Ingenieur Details über eine gefährliche Technologie preisgibt, müssen sich die Engel auf eine Mission begeben, bei der sie sogar ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen müssen, um uns alle zu beschützen.

Kinostart ist am 28. November 2019. Regie führt Elizabeth Banks, die auch als Bosley im Film mitwirken wird.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


04.07.19 - 14:47
Ich glaube, ich schau mir den schon an!

Antwort abgeben

01.07.19 - 18:36
geht so!

Antwort abgeben

01.07.19 - 22:15
bin deiner meinung, weiteres - wahrscheinlich sinnloses - remake
03.07.19 - 09:06
da habt ihr sowas von recht. braucht kein mensch, aber wenn wir glück haben, ist es vielleicht zumindest halbwegs amüsant