Apocalypse Now:
Francis Ford Coppolas Meisterwerk als finale Version in 4K und Dolby Atmos erneut im Kino

Bildrechte: © STUDIOCANAL GmbH
Share
In „Apocalypse Now“ versetzt Francis Ford Coppola Joseph Conrads Klassiker „Herz der Finsternis“ ins vom Krieg gezeichnete Vietnam von 1969. Die Geschichte folgt dem Militärpolizisten Captain Willard (Martin Sheen) auf seiner Mission durch die gewaltverseuchten Kampfgebiete Vietnams in Richtung der kambodschanischen Grenze. Ziel ist es, den hochrangigen US-Colonel Kurtz (Marlon Brando) zu liquidieren, der im Dschungel einen schrecklichen Kult für sich erschaffen hat. Auf Willards Reise durch den Wahnsinn und die Absurditäten des Krieges fühlt er sich jedoch mehr und mehr zum Dschungel selbst hingezogen, und dessen urtümlicher, geheimnisvoller Macht …

Die finale Version des Meisterwerks wurde von Francis Ford Coppola höchstpersönlich restauriert in 4K und Dolby Atmos. Der Fokus der Überarbeitung lag vor allem auf einem ultimativen Realismus durch eine bestmögliche Bild- und Audioqualität. Erstmals wurden 4K-Scans der Originalnegative erstellt, über 300.000 Einzelbilder bereinigt, die Tonspur komplett restauriert und in Dolby Atmos neu abgemischt.

Bei ansehen


Der Film aus dem Jahr 1979 kommt in dieser restaurierten Form nun abermals in ausgewählte Kinos - ab 15. Juli 2019. Ab dem 22. August ist diese Version dann auch auf DVD, Blu-ray, UHD und Digital erhältlich.

"Apocalypse Now Redux" - Trailer


Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmosoph
19.07.19 - 09:37
Fand ihn in FullHD schon sehr beeindruckend. Aber es geht sicher noch besser...

Antwort abgeben

eichi
19.07.19 - 11:00
muss gestehen, dass ich den film noch nie in voller länge gesehen habe
Filmosoph
19.07.19 - 14:54
Schleunigst nachholen, würd ich fast als Bildungslücke bezeichnen, lieber FE-MASTER!