HIDE


Black Christmas:
Rache steht auf ihrem Wunschzettel (inkl. deutschem Trailer)

Bildrechte: © Photo by Universal Pictures - © A UNIVERSAL RELEASE © 2019 UNIVERSAL STUDIOS
Share

Slay, girls.

Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Die Vorlesungen sind durch, das Wohnheim ist festlich dekoriert, die Partys starten und ein maskierter Killer hat es auf die Studentinnen abgesehen. Doch nicht mit Riley und ihren Mu-Kappa-Epsilon-Schwestern. Bei ihnen steht Rache auf dem Wunschzettel!

Passend zum Weihnachtfest kommt mit Black Christmas die zeitgemäße Neuinterpretation des Kulthorrorfilms in die Kinos, in dem eine Gruppe junger Studentinnen auf ihrem Campus kurz vor den Weihnachtsferien mit einem eiskalten Killer konfrontiert wird. Doch der hat nicht damit gerechnet, dass sie keineswegs bereit sind, willige Opfer zu werden, sondern gnadenlos zurückschlagen können.

Während sich Riley Shane (Imogen Poots) und ihre Freundinnen aus der Mu-Kappa-Epsilon-Verbindung des Hawthorne College – Athletin Marty (Lily Donoghue), Rebellin Kris (Aleyse Shannon) und Feinschmecker Jesse (Brittany O'Grady) – auf die Feiertage vorbereiten, beginnt ein schwarz maskierter Killer, Studentinnen abzuschlachten. Können Riley und ihre Freundinnen überhaupt noch einem Mann vertrauen? Was ist mit Martys Lover Nate (Simon Mead), Rileys neuem Liebhaber Landon (Caleb Eberhardt) oder auch dem angesehenen Dozenten Professor Gelson (Cary Elwes)?

Mit BLACK CHRISTMAS legt die junge Regisseurin Sophia Takal eine so kühne wie kraftvolle Neuinterpretation des gleichnamigen Slasher-Klassikers aus dem Jahre 1974 vor. Wer auch immer sich hinter der Maske des Killers verbirgt: Er wird erfahren müssen, dass eine neue Generation junger Frauen nicht mehr länger bereit ist, die Rolle des Opfers zu übernehmen.

Kinostart ist am 12. Dezember 2019.

"Black Christmas" - Trailer


Kommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.693

NEWS
1.505

FORUM
661
29.11.19 - 13:30
könnte gut werden!

Antwort abgeben