Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Respect: Find out what it means


Respect:
Find out what it means

Sie war ein gefeierter, internationaler Superstar, eine geniale Songschreiberin und Bürgerrechtsaktivistin: Aretha Franklin ist und bleibt die unvergessene „Queen of Soul“. Universal Pictures bringt mit Respect ihr bewegtes Leben, von den bescheidenen Anfängen im Kirchenchor ihres Vaters bis zu ihrem Aufstieg als Ikone des Soul, in die Kinos.

Bereits vor ihrem Tod im Jahr 2018 gab es für Aretha Franklin nur eine einzige Person, der sie ihr Lebenswerk anvertrauen würde: Oscar®- und Grammy-Gewinnerin Jennifer Hudson. In jahrelanger Freundschaft verbunden, entstand die Idee für ein Biopic schon vor elf Jahren. Regie führt die hochgelobte Bühnenregisseurin Liesl Tommy, die als erste afroamerikanische Frau eine Nominierung als beste Regisseurin für einen Tony Award erhielt. In weiteren Rollen sind Forest Whitaker, Tate Donovan, Marlon Wayans, Mary J. Blige und Tituss Burgess zu sehen.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


06.01.20 - 10:45
das hat was!

Antwort abgeben