Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
The Woman in the Window: Seeing is believing - Deutscher Trailer zum Mystery Thriller mit Amy Adams


The Woman in the Window:
Seeing is believing - Deutscher Trailer zum Mystery Thriller mit Amy Adams

Bildrechte: © Disney

Was hat Anna Fox wirklich gesehen?

The Woman in the Window basiert auf A.J. Finns gleichnamigen Debütroman, der sofort nach seiner Veröffentlichung den ersten Platz der New York Times Bestsellerliste eroberte. Bisher wurde der Roman bereits in 41 Sprachen übersetzt.

Was hat Anna Fox denn nun wirklich gesehen? Weltweit hielt genau diese Frage die Leser von A.J. Finns Bestseller in atemloser Hochspannung. Regisseur Joe Wright erweckt den geheimnisvollen Mystery-Thriller in Starbesetzung mit Golden Globe® Gewinnerin Amy Adams ( u.a. auch in Man of Steel), sowie den Oscar® Preisträgern Gary Oldman ( u.a. auch in Harry Potter und der Gefangene von Askaban) und Julianne Moore ( u.a. auch in The Big Lebowski) zum (Filmischen)-Leben.

In weiteren Rollen wirken u.a. auch noch Brian Tyree Henry, Wyatt Russell, Anthony Mackie und Fred Hechinger mit. Der Film kommt am 14. Mai 2020 in unsere Kinos.

Offizielle Kurzbeschreibung: Die Kinderpsychologin Anna Fox (Amy Adams) ist agoraphob. Sie verlässt ihr New Yorker Haus nie. Dennoch freundet sie sich mit Jane Russell (Julianne Moore), ihrer Nachbarin von Gegenüber, an. Als Jane plötzlich verschwindet, ist Anna klar, dass da etwas ganz entschieden nicht stimmt. Ihr ganzes Leben steht auf einmal auf dem Kopf und sie gerät in einen Sog schockierender Geheimnisse, in dem nichts und niemand so ist, wie es scheint...

Ob der Plot eine gewisse Ähnlichkeit zum Klassiker Das Fenster zum Hof hat?

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


13.01.20 - 11:23
Sollte gut werden. Bitte.

Antwort abgeben

11.01.20 - 16:56
cool und mit Julianne Moore auch noch!

Antwort abgeben