HIDE

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2019!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2020 möglich.


Bräutigam zum Abhaken:
In jeder Beziehung gibt es Dinge, die wir lieben und Dinge, die wir ändern wollen...

Bildrechte: © KSMFILM
Share
Bedingungslose Liebe? Nicht für Alex! In der romantischen Komödie Bräutigam zum Abhaken (OT: Alex & The List) muss der Bräutigam in Spe zuerst eine To-do-Liste abarbeiten, bevor seine Angebetete den Antrag annimmt.

Storydetails: Alex (Patrick Fugit) will ernst machen und um die Hand seiner bezaubernden Freundin Katherine (Jennifer Morrison) anhalten. Doch mit ihrer Antwort hat er nicht gerechnet: Bevor sie "Ja" sagt, möchte Katherine, die sonst eigentlich glücklich in der Beziehung ist, dass Alex eine von ihr aufgestellte Liste abarbeitet. Neben eher einfach lösbaren Aufgaben wie „Den Kleiderschrank aufrüsten“ und „Katherine ein Mal die Woche auf einen Überraschungsabend ausführen“ hat es die Liste sonst ziemlich in sich. Denn wenn sie seine zukünftige Ehefrau werden soll, muss Alex die ein oder andere gravierende Veränderung an sich vornehmen. Während er nichts mehr will, als Katherine endlich seine Verlobte nennen zu dürfen, kommen ihm allmählich Zweifel, ob diese ihn auch so lieben kann, wie er wirklich ist…

In weiteren Rollen wirken u.a. auch noch Karen Gillan, Julie Gonzalo und Elvy Yost mit. Für die Regie wahr Harris Goldberg verantwortlich.

Am 23. Januar 2020 erscheint der Film
auf DVD bei KSMFILM

DVD-Version

"Bräutigam zum Abhaken" - Trailer


Kommentare (2)


Beitrag schreiben


filmfan

filmfan


FILME
2

NEWS
14

FORUM
0
13.01.20 - 11:20
Seichte Komödie, zu seicht, nehme ich an.

Antwort abgeben

kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.707

NEWS
1.526

FORUM
661
12.01.20 - 18:40
bedingt lustig°

Antwort abgeben