HIDE


Trolls World Tour:
Lena Meyer-Landrut und Mark Forster in gemeinsamer Sache hinter der Kamera

Bildrechte: © Universal Pictures
Share

Happiest. Movie. Ever.

Der neue Animationshit Trolls World Tour von DreamWorks Animation startet am 26. März 2020 in unseren Kinos. Für die deutsche Version ist es Universal Pictures wie schon 2016 bei Trolls gelungen, für die Stimmen von Poppy (Lena Meyer-Landrut ) und Branch (Mark Forster ) die beiden größten deutschen Popstars der Gegenwart zu verpflichten. Im englischen Original wird Poppy von Anna Kendrick und Branch von Justin Timberlake gesprochen.

Inszeniert wird der Animationsfilm von Walt Dohrn und David P. Smith.

Offizieller Kurzinhalt: Die Trolls-Welt gerät aus den Fugen, als unsere beliebten Figuren entdecken, dass sie nur einer von sechs Trolls-Arten sind, die alle von unterschiedlichen Musikrichtungen geprägt sind: Funk, Country, Techno, Klassik, Pop und Rock. Damit ist zumindest eines klar: Ihre Welt wird nicht nur größer, sondern auch sehr viel bunter und lauter! Die Königin des Hard Rock, Queen Barb hat einen finsteren Plan gefasst: Sie will alle anderen Arten von Musik vernichten, damit einzig und allein der Rock die Herrschaft übernehmen kann. Das müssen Poppy und Branch verhindern – Ihre Mission: Alle Trolls vereinen, Barb besiegen, die alle anderen im wahrsten Sinne des Wortes an die Wand spielen will und die Welt retten!

"Trolls World Tour" - Trailer


Kommentare (0)


Beitrag schreiben