Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Spenser Confidential: Das Gesetz hat Grenzen. Sie nicht. Ab 6. März auf Netflix und in ausgewählten Kinos.


Spenser Confidential:
Das Gesetz hat Grenzen. Sie nicht. Ab 6. März auf Netflix und in ausgewählten Kinos.

Bildrechte: © Netflix

The law has limits. They don't.

Als er die Wahrheit über einen aufsehenerregenden Mord und die dahinter liegende Verschwörung herausfindet, begibt sich der ehemalige Polizist Spenser (Mark Wahlberg) wieder in den Untergrund der Verbrecherwelt Bostons. Ungeachtet der wiederholten Drohungen übt er Selbstjustiz, um zu beweisen, dass niemand über dem Gesetz steht...

Spenser Confidential wird von Regisseur Peter Berg in Szene gesetzt und ist ab dem 6. März 2020 auf Netflix abrufbar. Außerdem wird der Film auch in einigen ausgewählten Kinos gezeigt.

Neben Wahlberg wirken u.a. auch noch Alan Arkin, Colleen Camp, Winston Duke, Bokeem Woodbine, Michael Gaston, Cassie Ventura und Iliza Shlesinger mit.

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


26.01.20 - 22:18
Mark Wahlberg?
Schau ich !

Antwort abgeben

22.01.20 - 10:09
nach dem Trailer gibt es viel Hau drauf und ansonst nicht sonderlich beeindruckend.

Antwort abgeben

21.01.20 - 12:52
Witzig!

Antwort abgeben