Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Lady Business: Jetzt wird es hässlich in der Beauty-Welt - inkl. Gewinnspiel


Lady Business:
Jetzt wird es hässlich in der Beauty-Welt - inkl. Gewinnspiel

Bildrechte: © 2020 Paramount Pictures

The world of beauty is about to get ugly

Let’s get bossy: Wenn Shootingstar Tiffany Haddish und Rose Byrne in Lady Business mit jeder Menge Female Power gegen Salma Hayek zum Gegenschlag ausholen, bröckelt das Make-up – da kann selbst der beste Primer nichts mehr ausrichten! Was für alle, die dabei einfach entspannt zusehen können, höchst amüsant ist.

Lady Business
2020
Der Film von Regisseur Miguel Arteta kommt am 12. März 2020 in unsere Kinos. Dank der freundlichen Unterstützung von Constantin Film können wir zu diesem Kinostart eine kleine Verlosung (dieses Kennwort braucht ihr dafür: #LadyBusiness) anbieten.

Offizielle Storydetails: Mia und Mel (Tiffany Haddish und Rose Byrne) sind schon lange beste Freundinnen und leiten ihre eigene kleine Kosmetikfirma, die sie gemeinsam gegründet und aufgebaut haben. Eigentlich könnte alles bestens sein, doch finanziell steht den beiden Unternehmerinnen das Wasser bis zum Hals. Da erweist sich das lukrative Übernahmeangebot der berüchtigten Kosmetikmagnatin Claire Luna (Salma Hayek) als zu verlockend, um es auszuschlagen. Doch obwohl ihr Geschäft auf dem Verkauf von wohlriechenden Produkten basiert, müssen Mia und Mel bald feststellen, dass da etwas ganz gewaltig zum Himmel stinkt ...

In weiteren Rollen wirken u.a. auch noch Ari Graynor, Jennifer Coolidge, Billy Porter und Katie Parker mit.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


05.03.20 - 17:25
flacher Softburner!

Antwort abgeben