Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Wer wir sind und wer wir waren: Getrennt nach über drei Jahrzehnten (inkl. Trailer) - mit Annette Bening und Bill Nighy


Wer wir sind und wer wir waren:
Getrennt nach über drei Jahrzehnten (inkl. Trailer) - mit Annette Bening und Bill Nighy

Bildrechte: © Origin Pictures / Ascot Elite
Share
Annette Bening (The Kids Are All Right) und Bill Nighy (The Best Exotic Marigold Hotel) als Ehepaar, das nach drei Jahrzehnten getrennte Wege geht und damit besser zurechtkommt als erwartet.

Wer wir sind und wer wir waren
2019
Unter der Regie von William Nicholson kommt das romantische Drama Wer wir sind und wer wir waren (OT: Hope Gap) voraussichtlich am 21. Mai 2020 in unsere Kinos.

Offizielle Storydetails: Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit 33 Jahren verheiratet. Als ihr Sohn Jamie (Josh O'Connor) eines Tages für einen Besuch nach Hause ins Elternhaus zurückkehrt eröffnet ihm sein Vater, dass er Grace verlassen wird. Und zwar gleich am folgenden Tag. Hope Gap folgt den Leben dreier Menschen, die eng miteinander verbunden sind. Jeder von ihnen muss sich mit Empörung, Fassungslosigkeit und Wut auseinandersetzen. Ein zärtlicher, lustiger und vor allem wahrer Film. Denn die Antworten zu finden ist nicht einfach, der Weg zur Wiedergutmachung schwierig, doch zu guter Letzt ist es eine Geschichte von Hoffnung und Vergebung...

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.893

NEWS
1.649

FORUM
661
13.03.20 - 16:59
okay.

Antwort abgeben