Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Der geheime Garten: Entfessle deine Fantasie - (hoffentlich) demnächst im Kino mit Colin Firth
 


Der geheime Garten:
Entfessle deine Fantasie - (hoffentlich) demnächst im Kino mit Colin Firth

Bildrechte: © 2020 Studiocanal S.A.S, All Rights Reserved

Die Macher von ,,Harry Potter'' & „Paddington“ präsentieren ihr neustes verwunschenes Kinoabenteuer DER GEHEIME GARTEN.

Der geheime Garten basiert auf dem zeitlosen Klassiker der Kinderliteratur aus der Feder von „Der kleine Lord“-Schöpferin Frances Hodgson Burnett und wurde nun neu für die große Leinwand interpretiert. Die Regie der Literaturneuverfilmung hat der gefeierte britische Regisseur und BAFTA-Preisträger Marc Munden übernommen.

Kinostart wäre für den 25. Juni 2020 geplant.

Offizielle Storydetails: Nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern wird die in Indien lebende, 10-jährige Britin Mary Lennox (Dixie Egerickx) auf das tief in den Yorkshire Moors abgelegene Landgut ihres Onkels Archibald (Colin Firth) geschickt. Weder der Onkel noch die Haushälterin (Julie Walters) interessieren sich für das Mädchen. Die Geheimnisse in dem großen Haus mit den hundert verschlossenen Zimmern wecken schnell Marys Neugier. Sie erfährt von einem geheimen Garten, den seit zehn Jahren niemand betreten hat und macht sich auf die Suche. Aber was sie findet, ist weitaus mehr als irgendein Garten! Gemeinsam mit ihrem kränklichen Cousin Colin (Edan Hayhurst) und ihrem neugewonnen Freund Dickon (Amir Wilson) entdeckt sie eine Welt für sich, die nicht nur ihr eigenes Leben von Grund auf verändert...

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


26.03.20 - 18:07
scheint ein feiner Film zu sein, vielleicht mal im Kino mit den Enkerln. Tolle Bilder!

Antwort abgeben