Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Tales from the Loop: Amazon Original Serie startet am 3. April exklusiv bei Prime Video
 


Tales from the Loop:
Amazon Original Serie startet am 3. April exklusiv bei Prime Video

Bildrechte: © 2019 Amazon.com Inc.
Amazon Prime Video entführt Sie in das abenteuerliche, fantastische Leben der Menschen, die über dem „Loop“ leben. Die Amazon Original Serie Tales from the Loop startet am 3. April und alle acht Episoden stehen bei Prime Video exklusiv in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung zum Streamen bereit.
Tales from the Loop
2020

Amazon
Die visuell beeindruckende Dramaserie basiert auf der gefeierten und einzigartigen retrofuturistischen Kunst des schwedischen Künstlers Simon Stålenhag und ist damit die erste Serie der Geschichte, die von digitalen Gemälden adaptiert wurde.

Tales from the Loop erforscht die Stadt und die atemberaubenden Abenteuer der Menschen, die über dem „Loop“ leben, einer Maschine, die gebaut wurde, um die Geheimnisse des Universums zu entschlüsseln und zu erforschen – und die Dinge, die zuvor der Science-Fiction vorbehalten waren, möglich macht. In dieser fantastischen, geheimnisvollen Stadt werden ergreifende menschliche Geschichten erzählt, die universelle emotionale Erfahrungen offenbaren, während sie sich auf die Faszination der Dystopie stützen.

Teil des Casts sind Rebecca Hall, Paul Schneider, Daniel Zolghadri, Duncan Joiner und Jonathan Pryce.

Einen ersten Eindruck dieser mysteriösen Stadt und der Menschen, die dort leben erhalten Sie im offiziellen Trailer zur Amazon Original Serie...

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


01.04.20 - 14:00
cool bebildert!

Antwort abgeben