Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Haus des Geldes: 10 Dinge, die du (wahrscheinlich) noch nicht wusstest
 


Haus des Geldes:
10 Dinge, die du (wahrscheinlich) noch nicht wusstest

Bildrechte: © Netflix / Bildnachweis: Tamara Arranz Ramos

Es ist der perfekte Überfall.

Haus des Geldes ist ein globales Phänomen. Hier sind zehn Dinge, die du wahrscheinlich noch nicht über die spanische Erfolgsshow wusstest. Die erfolgreiche TV-Serie, die erst durch die Übernahme von Netflix so richtig durchstarten und überzeugen konnte, fesselt Millionen Zuseher vor den Bildschirmen.
Haus des Geldes
2020
Da die meisten wahrscheinlich schon mit der vierten Staffel durch sind und nun wie auf Brennnesseln sitzend auf die fünfte Staffel warten, hat der Streaming-Anbieter nun ein Video mit 10 Fakten veröffentlicht, die du wahrscheinlich bisher noch nicht wusstest.

Viele weitere Informationen und Hintergrundwissen bietet auch die Dokumentation Haus des Geldes: Das Phänomen, die ebenfalls auf Netflix gestreamt werden kann. Es ist wirklich sehr interessant, was hier gezeigt wird.

Bist du auch schon vom "Money Heist"-Fieber infiziert? Fragst du dich auch ununterbrochen, wann kommt endlich Staffel 5?

Kommentare (13)


Beitrag schreiben


07.05.20 - 10:15
aufschlussreich!

Antwort abgeben

07.05.20 - 10:20
Kennst du die Serie bereits, Luky??
07.05.20 - 12:46
ich kenne sie nicht, aber der (lange) trailer gibt ja einiges preis, was für den Fan möglicherweise wichtige Infos sind.
07.05.20 - 12:56
falls du "Netflix" hast, unbedingt nachholen, echt eine interessante Serie!
07.05.20 - 09:18
Ich konnte mich ja erst vor kurzem dazu motivieren, die Serie auch zu sehen. War anfangs irgendwie überhaupt nicht davon zu überzeugen, dass mich das Ganze interessieren könnte. Hab dann aber natürlich auch gleich alle vier Staffeln dazu gesehen. Wirklich gute Serie, die zwar ab der dritten Staffel dann teilweise auch ein paar "merkwürdige" Aktionen bringt, aber im Grunde eine sehr gute TV-Serie. Freue mich auch schon auf Nachschub, bin gespannt, wann es die 5. Staffel auf Netflix geben wird.

Antwort abgeben

07.05.20 - 09:11
Aktuell sicher die beste Serie, die auf Netflix ausgestrahlt wird. Aber an GoT wird sie nie rankommen!

Antwort abgeben

07.05.20 - 12:58
Hast recht mit deiner ersten Aussage, der zweiten stimme ich nicht zu
07.05.20 - 09:07
Bin ein großer Fan der Serie. Mich spricht hier einfach alles an und ich hoffe, dass nicht nur die 5. Staffel bald veröffentlicht wird, sondern auch dass es noch viele, viele weitere Staffeln davon geben wird. Schon nach wenigen Folgen weiß man, warum so ein Hype um die Serie entstanden ist. Die Doku dazu zeigt ganz deutlich, wie beliebt La Casa De Papel wirklich ist (auch wenn es anfänglich anders aussah). Das neue Video mit den 10 Fakten ist auch lässig, der Text wurde aus meiner Sicht von Netflix aber etwas zu schnell wieder weitergeschaltet. Hier sind die Rück- bzw. Stilltaste dein Freund

Antwort abgeben

07.05.20 - 09:09
Ach ja, vergessen: Bella Ciao, Bella Ciao, Bella Ciao, ... *lautsing*
07.05.20 - 09:12
Das Lied passt hier wirklich perfekt dazu!
07.05.20 - 08:59
Witzige Fakten, ob man wohl erst später draufgekommen ist, dass Kamerun keine Stadt ist?
Ich mag die Serie auch. Ich hoffe, dass sich die fünfte Staffel durch diesen sch... Covid-19 nicht unendlich lange rauszögert.

Antwort abgeben

07.05.20 - 09:08
Kann sein. Finde aber super, dass es im Endeffekt dann "Oslo" geworden ist, der Name passt einfach perfekt zu ihm!
07.05.20 - 08:55
Also mich hat das Fieber auf jeden Fall erwischt. Bin natürlich auch schon mit der vierten Staffel durch und von daher auch bereits in der "Warteschlange" zur 5. Staffel angekommen.
Ich finde ja vor allem Tokio und den Professor cool. Ein wenig nerven dann doch die Liebesgeschichten zwischendurch, sind aber wohl doch auch irgendwie wichtig.

Antwort abgeben