Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Der Boandlkramer und die ewige Liebe: Michael Bully Herbig schlüpft noch einmal in die Rolle des Boandlkramer (Todes)


Der Boandlkramer und die ewige Liebe:
Michael Bully Herbig schlüpft noch einmal in die Rolle des Boandlkramer (Todes)

Bildrechte: © 2020 LEONINE DISTRIBUTION GMBH - ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Share
Bereits 2008 begeisterte der Boandlkramer in Joseph Vilsmaier Kinoerfolg „Die Geschichte vom Brandner Kaspar“. In seiner letzten Arbeit widmet Joseph Vilsmaier ihm nun einen eigenen Film. "Der Boandlkramer und die ewige Liebe" vereint zum ersten Mal Deutschlands Top-Entertainer Michael Bully Herbig und Hape Kerkeling auf der großen Leinwand.
Der Boandlkramer und die ewige Liebe
2020

Kinostart ist am 17. Dezember 2020.

Offizieller Inhalt: Inhalt: So etwas ist dem Boandlkramer (Michael Herbig) ja noch nie passiert: Zum ersten Mal, seit tausenden von Jahren, wird er von Amors Pfeil getroffen. Als er die Gefi (Hannah Herzsprung), die Mutter vom Maxl, erblickt, ist es um ihn geschehen - der Tod hat sich unsterblich verliebt! Der liebestrunkene Boandlkramer lässt sich auf einen mehr oder weniger klugen Deal mit dem Teufel (Hape Kerkeling) ein und bringt dadurch nicht nur den göttlichen Plan durcheinander - es droht sogar das absolute Chaos!

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.893

NEWS
1.649

FORUM
661
29.09.20 - 09:49
hätt nicht sein müssen, aber unterhaltsam sicherlich!

Antwort abgeben

29.09.20 - 10:01
Da muss/kann ich dir zustimmen.