Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Raya und der letzte Drache: Kann Raya den letzten noch verbliebenen Drachen finden?
 


Raya und der letzte Drache:
Kann Raya den letzten noch verbliebenen Drachen finden?

Bildrechte: © Disney / First Look
Inspiriert von den Kulturen und Einwohnern Südostasiens entführt Disneys Raya und der letzte Drache kleine und große Zuschauer in eine Welt voller magischer Wesen, Abenteuer und täuschend echt animierter Landschaften. Mit viel Herz und einer großen Portion Humor wird die tapfere Kriegerin Raya die Zuschauer auf eine mitreißende und spannende Reise mitnehmen, die niemand jemals vergessen wird.
Raya und der letzte Drache
2021

So Covid-19 im nächsten Jahr endlich wieder will, soll der Kinostart am 11. März 2021 sein.

Zum Film: Vor langer Zeit lebten in Kumandra Menschen und Drachen in völliger Harmonie zusammen. Aber als finstere Monster, die sogenannten Druun, das Land bedrohten, opferten sich die Drachen, um die Menschheit zu retten. Jetzt, 500 Jahre später, sind dieselben düsteren Wesen zurückgekehrt und das Schicksal von Kumandra liegt in den Händen einer einzigen Kriegerin: Raya! Um die Druun endgültig aufzuhalten, muss sie den letzten verbliebenen Drachen aufspüren. Während ihrer aufregenden Reise stellt Raya jedoch fest, dass es mehr als nur Drachenmagie braucht, um die Welt zu retten…

Für die Regie zeichnen Oscar®-Preisträger Don Hall und Carlos López Estrada verantwortlich.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


15.11.20 - 10:16
verspricht was!

Antwort abgeben