Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
The Nest: Es ist nicht deine Aufgabe, dir Sorgen zu machen. Überlass das deinem Ehemann.
 


The Nest:
Es ist nicht deine Aufgabe, dir Sorgen zu machen. Überlass das deinem Ehemann.

Bildrechte: © Ascot Elite Entertainment

Having it all is never enough.

Den Ratschlag aus unserer Headline bekommt Allison von ihrer Mutter mit auf den Weg, als sie Mitte der 1980er Jahre eher unwillentlich mit ihrem Gatten Rory und den zwei Kindern von einem amerikanischen Vorort aufs englische Land zieht. Rory, ein ehrgeiziger Unternehmer, sieht in seinem Heimatland die Chance auf das grosse Geld.
The Nest - Alles zu haben ist nie genug
2020
Sich an seine eigenen Illusionen klammernd, mietet er einen weitläufigen, aber düsteren Landsitz mit Platz für Allisons Pferde. Doch bald schon droht die Familie unter dem unerschwinglichen Lebensstil und der zunehmenden Isolation zusammenzubrechen. Rory und Allison steuern auf einen scheinbar unausweichlichen Kollaps zu...

The Nest wird von Regisseur Sean Durkin inszeniert und soll, wenn die Kinos offen haben, am 17. Dezember 2020 an den Start gehen. In den Hauptrollen sind Carrie Coon, Jude Law und Anne Reid zu sehen.

Kommentare (0)


Beitrag schreiben