Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
All My Life: Liebe, als gäbe es kein Morgen - mit Jessica Rothe und Harry Shum Jr.
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.


All My Life:
Liebe, als gäbe es kein Morgen - mit Jessica Rothe und Harry Shum Jr.

Bildrechte: © Universal Pictures International France
All My Life - Liebe, als gäbe es kein Morgen basiert auf der wahren wie bittersüßen Liebesgeschichte, die eine ganze Nation inspirierte. Nach dem anfänglichen Schock einer unvorstellbaren Diagnose entschließen sich Jenn und Sol, ihre Traumhochzeit und ihr Leben zu feiern, denn jeder gemeinsame Tag könnte ihr letzter sein.

Regie führt Marc Meyers. Kinostart ist aktuell nicht fixiert.
All My Life - Liebe, als gäbe es kein Morgen
2020


Story: Jenn Carter (Jessica Rothe) und Sol Chau (Harry Shum Jr.) sind ein wahnsinnig verliebtes Paar, das auf Wolke sieben schwebt. Ihr ganzes Leben liegt vor ihnen. Doch als bei Sol Krebs im Endstadium diagnostiziert wird, müssen sie sich damit auseinandersetzen, vielleicht nicht mehr viel gemeinsame Zeit zu haben, und dabei wollten sie im Sommer heiraten. Nun wird nicht nur das Geld, sondern vor allem ihre gemeinsame Zeit knapp. Freunde und Familie starten heimlich eine Online-Spendenaktion, um den beiden zu helfen, den schönsten Tag ihres Lebens in nur zwei Wochen auf die Beine zu stellen. Die Kampagne erreicht Menschen auf der ganzen Welt, die sie unterstützen und ihnen eine unvergessliche Feier ermöglichen wollen. Der Liebe von Jenn und Sol wird dadurch ein Denkmal gesetzt und wir werden daran erinnert, dass wahre Liebe keine Grenzen kennt.

Ebenfalls im Cast sind Ever Carradine, Keala Settle, Josh Brener und Chrissie Fit.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


10.12.20 - 11:29
Ach herrje ... dass es immer noch so viele Regisseure und Drehbuchautoren gibt, die sich an solchen Geschichten versuchen ... aber das Zielpublikum scheint wohl vorhanden zu sein. Dass ich nicht dazu gehöre, ist wohl nun verständlich

Antwort abgeben