Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Jiu Jitsu: Nicolas Cage als Schwertmeister (inkl. Trailer)
oder ESC-Taste


Jiu Jitsu:
Nicolas Cage als Schwertmeister (inkl. Trailer)

Bildrechte: © Capelight
Regisseur Dimitri Logothetis hat mit seinem Film Jiu Jitsu einen Mix aus Sci-Fi und Martial-Arts geschaffen. Actionfans dürften hier also wirklich auf ihre Kosten kommen.

Der Film kann ab dem 5. März digital gestreamt werden, ab dem 12. März 2021 kann man sich den Film dann auch auf Blu-ray und DVD sichern.
Jiu Jitsu
2020

Amazon


Offizielle Inhaltsangabe: Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahre lang haben die tapferen Kämpfer diese Schlacht für sich entscheiden können – bis heute. Als der auserwählte Jake (Alain Moussi) sein Duell mit Bax, dem unerbittlichen Anführer der fremden Spezies, vorzeitig abbricht, gerät die Welt aus dem Gleichgewicht. Geschwächt und an Amnesie leidend wird Jake vom mutigen Keung (Tony Jaa) und seinen Gefährten aufgelesen. Nur mit ihrer Hilfe und dem Rat des exzentrischen Schwertmeisters Wylie (Nicolas Cage) kann er den Kampf gewinnen, der über die Zukunft der Menschheit entscheiden wird ...

Kommentare (0)


Beitrag schreiben