World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.514 > 2010: 972 > April: 103


Red Sonja - übernimmt Megan Fox die Hauptrolle?

Share @ Whatsapp
Zum geplanten Remake von »Red Sonja« gab es ja bereits einige Gerüchte. Anfangs schien es, als ob Rose McGowan die Rolle der Red Sonja fix inne hätte. Es gab ja sogar erste Teaser-Poster mit Rose McGowan als »Red Sonja«.

Doch scheinbar ist Rose McGowan mittlerweile nicht mehr für diese Rolle vorgesehen Megan Fox als Red Sonja? und wenn man einigen Gerüchten ein wenig Glauben schenken darf, soll Transformers-Braut Megan Fox nun für die Titelrolle eingeplant sein.

Wieviel Prozent Wahrheit wirklich hinter diesem Gerücht steckt, kann zu diesem Zeitpunkt aber leider nicht eingeschätzt werden.

Eigentlich hätte der Film ja sogar schon in diesem Jahr (2010) in die Kinos kommen sollen, doch bis dato wurde noch nicht einmal mit den Dreharbeiten begonnen.

Wann? und mit Wem? der Film schlussendlich erscheinen wird, steht also bis dato noch in den Sternen.

Im Original aus dem Jahr 1985 spielte übrigens Brigitte Nielsen die Hauptrolle.

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmfreak
10.04.10 - 02:21
Hmm... halte ja von diesem Remake an sich nicht sonderlich viel ob nun McGowan oder Fox?

Antwort abgeben

AmanRu
07.04.10 - 18:10
Rose McGowan war meine Traumbesetzung für den Film. Guter Körper, nette schauspielerische Qualitäten für dieses Genre und sie ist wandlungsfähig.

Keine perfekte Schauspielerin, aber das erwartet man auch nicht in einem Film wie Red Sonja. Megan Fox dagegen ist einfach sowas von überbewertet aufgrund ihres Sexappeals, dass ich fast immer brechen muss, wenn ich höre wie toll sie doch ist.

Speck ab, wackel mit dem Arsch und zwinker dabei, die Folgen? Be a star in Hollywood!

Antwort abgeben

Tyrannosaurus Rex
05.04.10 - 22:03
War sie nicht auch im Gespräch für ein Remake des außerordentlich schlechten Barbarella?
Naja, wers braucht. Würde zu ihr passen.

Antwort abgeben