Martin Scorsese dreht 3D-Kinderfilm

Share
Bislang war Regisseur Martin Scorsese vor allem für Dramen und Thriller bekannt. Nun wagt sich der 62-jährige in gleich zwei für ihn neue Gefielde: Sein nächstes Projekt wird der Kinderfilm »The Invention of Hugo Cabret«, der zudem sein erster 3D-Film sein wird.

Der gleichnamige Roman von Brian Selznick handelt von einem 12-jährigen Waisenjungen, der im Pariser Bahnhosviertel lebt und fest entschlossen ist, ein Erfinder zu werden - so wie es sein Vater war.

Ersten Meldungen zufolge verhandelt Scorsese mit Sacha Baron Cohen (»Borat«) und Ben Kingsley (»Gandhi«). Asa Butterfield, bekannt aus »Der Junge im gestreiften Pyjama« soll die Hauptrolle übernehmen. Der Regisseur versucht außerdem, die 13-jährige aus »Kick-Ass« bekannte Darstellerin Chloe Moretz zu verpflichten.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


AmanRu
15.04.10 - 11:13
Der Cast hört sich mal mächtig gut an, wenn er denn in dieser Form zu Stande kommt. Bin mal sehr gespannt, da ich Scorsese sowas durchaus zutraue.

Antwort abgeben

Filmfreak
15.04.10 - 10:19
Bin schon sehr auf die Umsetzung gespannt und hoffe das Ben Kingsley auf alle Fälle mit an Bord ist...

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.569
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949