Hosted by World4YouMontag, 23. Juli 2018 2 Filme
Amazon Prime Filme


Avatar 2: Fokus auf Pandoras Ozean

Share @ Whatsapp
Regisseur James Cameron sprach kürzlich in der L.A. Times über den Nachfolger von »Avatar« und verriet, dass es sogar einen dritten Teil geben werde. »Wir wollen uns mehr der Geschichte widmen, nicht unbedingt im zweiten Teil, aber im dritten«, sagte Cameron. »Im zweiten Film wird das Augenmerk auf einem anderen Blickwinkel auf Pandora liegen. Ich werde seinen Ozean ins Rampenlicht rücken, der genauso reich, anders, verrückt und einfallsreich sein wird.« Er meine damit nicht, dass wir nichts mehr von dem sehen werden, was wir bereits gesehen haben, »wir werden auch davon noch mehr sehen.«

Darüberhinaus kündigte Cameron ein Re-Release von »Avatar« im August an. »Wir arbeiten daran, dem Film sechsminütiges Material hinzuzufügen - das eine Menge Weta-Arbeit beeinhaltet - und ihn im August erneut ins Kino zu bringen«. Fraglich ist, welcher Kinogänger, der den Film bereits gesehen hat, für einen sechs Minuten längeren »Avatar« den vollen Eintrittspreis bezahlt.

Zudem zeigte sich Cameron erbost über die Konkurrenz: »Unsere IMAX-Vorstellungen waren ausverkauft«, sagte er, »bis 'Alice im Wunderland' kam. Wir wissen, dass wir da viel Geld auf dem Tisch gelassen haben.« Außerdem habe »Avatar« dem 3D-Genre geholfen, bis »es weh getan hat«. Weh getan haben dem Regisseur »Alice im Wunderland«, »Drachenzähmen leicht gemacht« und »Kampf der Titanen«. Besagte Werke hätten zu viele Kinosäle besetzt, sagte der 55-jährige.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak
22.04.10 - 12:17
...und im dritten Abenteuer sollen die Fans mehr von dem Sonnensystem Alpha Centauri AB erfahren.

Antwort abgeben

RandyFisher
22.04.10 - 11:34
Hm, erklärt wenigstens, warum der Film trotz des Erfolgs so früh auf DVD/BD veröffentlicht wird. Wenn da ja noch ein Rerelease kommt, das kein Mensch braucht...

Antwort abgeben

chredd
21.04.10 - 18:48
klingt zwar ganz gut, was die neuen teile betrifft, ein re-release seh ich als absolute abzocke an => frechheit. bei dem film wurde schon genug aus den taschen geholt, der läuft ja immernoch im kino und diese dumme 0-extra-dvd/bd ist auch nichts anderes als abzocke... die krönung wäre jetzt nur noch, den re-release zu bringen, die dvd/bd mit der aktuellen version und bonusmaterial und danach nochmal eine VÖ, auf der dann der re-release und noch ein paar extras mehr sind. frechheit, ums nochmal zu sagen.

cameron's kritiken... ich kann zwar nichts zu den andren filmen sagen, weil ich keinen gesehen haben. aber er hat genug geld eingespielt und ich finde er braucht sich auch nicht aufspielen, als sei er was-weiß-ich. 'verluste' gehören zum geschäft und man muss andere werke ebenso respektieren können.
finde das nicht sehr korrektes benehmen vom mr. cameron.

Antwort abgeben

eichi
21.04.10 - 12:11
hört sich für mich recht vielversprechend an, wobei zum thema 'teil 1 neu ins kino' - das brauche ich nicht.

zur kritik von cameron an seiner konkurrenz ... zumindest bei alice im wunderland kann ich ihm recht geben ... da waren die effekte bei avatar auf alle fälle um längen besser.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2010: 972 Beiträge
Monat April: 103 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss