World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.515 > 2010: 972 > April: 103


Paramount schickt Sacha Baron Cohen Ziegen

Share @ Whatsapp
Nach seinen Erfolgen als Brüno und Borat schlagen sich die Produktionsfirmen um das nächste Projekt von Sacha Baron Cohen. Da ist es nicht einfach, ein einmaliges Angebot zu machen, das der walisische Schauspieler nicht ablehnen kann. Die Produktionsfirma Paramount hat sich deshalb einen ganz besonderen Köder ausgedacht und ihm Ziegen geschickt. Echte, wohlgemerkt.

Aber warum ausgerechnet diese Tiere? Weil Cohans nächster Film von einem Ziegenhirten und einem gestürzten Diktator handeln wird, die aufeinandertreffen - er selbst wird in beide Rollen schlüpfen. Ersten Meldungen zufolge hat die Ziegensendung funktioniert, so dass Paramount den Film produzieren wird.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak
25.04.10 - 21:19
Geht mir ganz genau so wie eichi!

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
25.04.10 - 09:38
ICH WILL EIN BABY VON IHM!!!

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
25.04.10 - 09:37
haha

Antwort abgeben

eichi
25.04.10 - 09:36
hmm. da ich noch keinen film von ihm gesehen habe - weder borat noch brüno - kann ich auch nicht wirklich behaupten, dass mich sein neues projekt interessieren wird.

aber gratulation an paramount, kreative idee, die anscheind mit einer zussage belohnt wurde!

Antwort abgeben