World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.507 > 2010: 972 > Mai: 106


Der Hobbit: Guillermo del Toro steigt aus

Share @ Whatsapp
Anscheinend nehmen die schlechten Nachrichten rund um die Buchverfilmung »Der Hobbit« kein Ende. Vor wenigen Tagen berichteten wir, dass die Produktion des Films aufgrund der Überschuldung des zuständigen Studios vorerst eingestellt wurde.

Nun gab Regisseur und Drehbuchautor Guillermo del Toro seinen Ausstieg aus dem Projekt bekannt. Er begründete seine Entscheidung damit, dass der Start des Drehs immer wieder verzögert wurde. Deshalb muss er sich nach zweijährigen Arbeiten letztendlich zurückziehen, wolle aber im Hintergrund weiterhin am Script mitarbeiten.

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Filmosoph
01.06.10 - 18:39
Ich hab's gewusst!

Vielen Dank Dr. Ruben!

Antwort abgeben

Filmfreak
01.06.10 - 12:50
Info:
Lt. Pressemeldungen hat nun Produzent Peter Jackson verkünden lassen, dass er für den Regieposten notfalls einspringen und die Regie hierbei übernehmen würde.

Antwort abgeben

Filmosoph
31.05.10 - 10:12
Das ist in der Tat die wirklich schlechte Nachricht.

Ob wohl Peter Jackson wieder an die Front kommt?

Antwort abgeben

Filmfreak
31.05.10 - 09:57
Thx für diese leider doch sehr traurige News Jason!
Habe es eben auch online gelesen, wie dort zu lesen ist sucht man nun nach einem neuen Regisseur, ich wäre ja für Peter Jackson

In meinen Augen der ideale Mann für diese zwei Filme!

Antwort abgeben

eichi
31.05.10 - 09:56
wird zeit, dass wir mal wieder positive nachrichten über die 'hobbit'-verfilmung lesen können.

früher oder später wird die verfilmung schon klappen, wobei mir früher doch um einiges lieber wäre!

Antwort abgeben