World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2010: 972 > Juni: 73


Vorschau: Kinostarts am 10. Juni - My Name Is Khan & mehr

Share @ Whatsapp
Wir stellen fest: Die Kinoausbeute wird am 10. Juni eher mager sein. Nur drei neue Filme finden ihren Weg in den Kinosaal, darunter zwei Dramen und eine Romanze. Vielleicht ist trotzdem für jemanden etwas dabei!

»My Name is Khan«

das leben

Rizvan Khan ist ein indischer Moslem, ein scheuer, kluger Mann mit Asperger-Syndrom, der sich bedingungslos in die schöne Mandira verliebt, eine alleinerziehende Mutter hinduistischer Herkunft, die in den Staaten versucht, ihren Traum vom Erfolg zu verwirklichen. Als ihr Familienglück ohne Vorwarnung auseinander gerissen wird, begibt sich Khan auf eine mutige Reise quer durch das zeitgenössische Amerika und lernt dabei das Land in all seinen vielschichtigen Facetten kennen. Der friedfertige, einfühlsame Kahn berührt die Menschen, denen er begegnet und im Namen der Frau, die er liebt, stellt er sich der Welt mit folgenden schlichten Worten vor »Mein Name ist Khan, und ich bin kein Terrorist.«

»Marcello Marcello«

das leben

Marcello, ein junger Italiener, muß, um eine Verabredung mit dem hübschesten Mädchen aus seinem Dorf treffen zu können, deren Vater ein aussergewöhnliches Geschenk machen: den Hahn des Nachbarn. Beim Versuch dieses Geschenk aufzutreiben gerät Marcello in einen charmanten Reigen, der um Liebe und Haß, das Richtige und das Falsche in der Vergangenheit des Dorfes und in dessen Zukunft kreist.

»Mammut«

das leben

»Mammut« dreht sich um das erfolgreiche New Yorker Paar Leo und Ellen. Leo hat eine boomende Webseite geschaffen und ist damit in eine Welt des Geldes und der großen Entscheidungen gestolpert. Ellen ist eine engagierte Notärztin, die ihre langen Schichten dem Retten von Leben widmet. Ihre 8-jährige Tochter Jackie verbringt die meiste Zeit mit ihrem philippinischen Kindermädchen Gloria. Eine Situation, die Ellen dazu bringt ihre Prioritäten zu überdenken. Als Leo geschäftlich nach Thailand reist, setzt er unwissentlich eine Ereigniskette in Gang, die für alle dramatische Folgen haben wird.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak
07.06.10 - 01:13
Für mich wäre kommende Woche nichts dabei.

Antwort abgeben

chredd
04.06.10 - 12:14
hm, also "Mammut" klingt ganz interessant wie ich finde, die anderen beiden sind für mich eher uninteressant...
nur drei neue filme ist schon komisch, aber die fülle an filmen hat in den letzten jahren meines eindrucks nach auch extrem zugenommen
wie immer super die vorschau man ist stehts auf dem neuesten stand!

Antwort abgeben