World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.514 > 2010: 972 > Juni: 73


Kim Kardashian soll neue Lara Croft werden

Share @ Whatsapp
Kim Kardashian soll im geplanten »Tom Raider«-Reboot die Rolle von Lara Croft übernehmen, welche bisher Angelina Jolie innehatte. Das überrascht insofern, als dass Kardshian kaum Fernseh- und Filmerfahrung hat. Sie kann lediglich kleinere Auftritte in »How I Met Your Mother«, »Disaster Movie« und »Beyond the Break« vorweisen. Außerdem ist sie in der Reality-Soap »Keeping Up with the Kardashians« zu sehen, die vom Alltag der Kardashians handelt - also wenig mit klassischer Schauspielerei zu tun hat.

Die 29-Jährige nimmt Gerüchten zufolge deshalb bereits Schauspielunterricht. Schließlich will sie eine gute Figur machen, wenn sie als Lara Croft in (wie soll es anders sein?) 3D im Kino flimmert.

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Kein Userbild
GASTBEITRAG
30.12.11 - 01:31
Very valid, pithy, sucicnct, and on point. WD.

Antwort abgeben

AmanRu
09.06.10 - 18:20
Bei Lara Croft kann man eh nicht mehr viel kaputt machen, eine Film- und Spielfigur, die schon lange ihren Reiz verloren hat. Croft ist für mich ein gutes Beispiel, für den gesellschaftlichen Geschmackswandel in den letzten Jahrzehnten.

Antwort abgeben

Filmfreak
09.06.10 - 17:23
Nach dieser Meldung, warte ich sehr gerne auf das erste bewegte Material hierzu ab.
Stehe dem ganzen noch skeptisch gegenüber, lasse mich sehr gerne eines besseren belehren.

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
09.06.10 - 16:28
Waaas???? 3D??????????? Megacool!
Was Kim Kardashian betrifft- ich weiss echt nichts über sie, deshalb kann ich auch nicht urteilen.
Vom Aussehen her ist's gut, zwar nicht der Hammer, aber ja.
Ich finde Angelina Jolie sowieso die beste Lara Croft.

P.S.: ich freu mich schon riesig auf den film!!!!!

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
09.06.10 - 13:37
ich lieeeeeeebe diese frau und trau ihr alles zu... cih bin der meinung dass sie die perfekte wahl für diesen film ist..

Antwort abgeben